Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Durchschnittliches Solinger Abschneiden in Oberwart

Im österreichischen Oberwart fand vom 8. bis 16. Juli bereits zum 29. Mal das traditionelle Sommer-Open statt. In der A-Gruppe, in der nur Spieler mit Wertungszahl über 1800 zugelassen waren, starteten 158 Spieler, darunter 9 GM, 19 IM und zwei Solinger Vertreter. Andreas Peschel, der an Position 61 gesetzt war, spielte ein durchschnittliches Turnier, begann mit zwei Remisen gegen österreichische Jungtalente und blieb danach im Rahmen der Erwartungen, indem er die schwächeren Kontrahenten besiegte und gegen die stärkeren Gegner verlor. Höhepunkte war sein Schwarz-Sieg in Runde 8 über FM Dr. Titz (2286), der in Klagenfurt Teamkollege von Herwig Pilaj ist. Insgesamt erreichte Andreas mit 5/9 Rang 57 und gewann immerhin 8 Elo-Punkte.

Für Clara Wirths war die erste Turnierhälfte dagegen sicherlich der Tiefpunkt ihrer noch jungen Schachkarriere. Aus fünf viel versprechenden bis Gewinnstellungen erreichte sie in den ersten fünf Runden am Ende 0 Zähler. Nach dem Freilos in Runde 6 konnte sie sich zumindest stabilisieren und mit einem Sieg und zwei Remisen einen versöhnlichen Abschluss dieses Horror-Turniers schaffen. Mit 3/9 landete sie auf Platz 134 und möchte nun hochmotiviert in der kommenden Woche die erlittenen Elo-Verluste in Pardubice wieder gutmachen.

Weitere Infos zum Turnier in Oberwart unter www.openoberwart.at

Einen Kommentar hinterlassen