Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

U16 holt den sechsten Platz auf NRW

Nur hauchdünn verlor unser U16-Quartett gegen die favorisierte SG Bochum im Stichkampf um den fünften Platz in dieser Konkurrenz. Dabei musste das Team mit der Hypothek in den Kampf gehen, dass Spitzenbrett Sven Zoglowek nicht zur Verfügung stand.

Der Ersatzmann Thorben Voigt konnte sich auch diesmal nur partiell zu einem langsameren Spielstil zwingen. Da sein Gegner aber munter mitblitzte, kam es zu vielen vergebenen Chancen auf beiden Seiten. In einer dennoch immer spannenden Partie stand am Ende der etwas überraschende halbe Punkt für Thorben. Alex Kirschbaum spielte eine sichere Eröffnung gegen einen stärkeren Kontrahenten, seine Position war nur etwas passiv und es fehlte ein aktiver Plan. Nach einigem Lavieren hatte diese Passivität einige Felderschwächen und schließlich einen Figurenverlust zur Folge. Dennoch bewies Alex aufsteigende Form. Auch für Tobias Leuther stand letzten Endes die Null, nachdem er aus einer Caro-Kann-Eröffnung gut ins Mittelspiel gekommen war, dort aber einer taktischen Finesse seines Gegners unterlegen war. Anton Hannewald spielte am Spitzenbrett den Englischen Angriff im Sizilianer gegen einen äußerst starken Kontrahenten. Dieser hatte offenbar nicht mit einer derart scharfen Gegenwehr gerechnet, so dass er Zug um Zug den Faden und schließlich unter dem Jubel der SG-Jugend die Partie gegen Anton verlor, der damit den ersten 2000er-Skalp seiner Karriere einheimste.

Zur Seite der U16 (Archiv!)

Einen Kommentar hinterlassen