Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

ECC 2006 – Erste Ergebnisse

Vom 8. bis zum 14. Oktober findet in Fügen (Österreich) der Mannschafts-Europa-Cup 2006 statt. Gespielt werden 7 Runden im Schweizer System. Auch die SG 1868-Aljechin nimmt mit einer Mannschaft teil. Es spielen:

  • GM Alexander Naumann,
  • IM Sipke Ernst,
  • IM Michael Hoffmann,
  • FM Jörg Wegerle,
  • IM Markus Schäfer,
  • Martin Alexander Becker,
  • FM Oliver Kniest und
  • Andreas Peschel.

In jeder Begegnung spielen jeweils sechs der acht gemeldeten Spieler.

Die Qualität des Wettbewerbs wird klar, wenn man erfährt, dass diese Mannschaft auf dem 21. Setzplatz von 56 Mannschaften liegt.

In der ersten Runde wurde man gegen Monte Carlo (Setzplatz 49) gelost und gewann die Begegnung mit 4:2. Sipke Ernst, Jörg Wegerle und Martin Becker holten volle Punkte, Michael Hoffmann und Markus Schäfer trugen je einen halben Punkt bei.

naumann_ernst.jpg

Sipke Ernst und Alexander Naumann (2. Runde)

In der heutigen Zweitrundenbegegnung wurde es dann ernst: Es erwartete unsere Spieler die Mannschaft »Bank King« aus Armenien (8. Platz der Setzliste), die an allen sechs Brettern mit GMs antratt und deutliche Elo-Vorteile aufweist. Unsere Mannschaft verlor den Kampf mit 2½:3½, allerdings konnten dabei Sipke Ernst und Jörg Wegerle volle Punkte erzielen. Den verbleibenden halben Punkt holte am 1. Brett Alexander Naumann.

Sämtliche Einzelergebnisse stehen auf der Webseite www.ecc2006.com. Dort findet man auch Bilder vom Spielort und den Runden und Partien zum Download.

Einen Kommentar hinterlassen