Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

U16 unterliegt klar

In der 4. Runde der Niederrhein-Meisterschaften der U16 unterlag unser stark ersatzgeschwächtes Team erwartungsgemäß den in Bestbesetzung angetretenen Wermelskirchenern mit 0:4. Nachdem kurzfristigst zwei Stammspieler abgesagt hatten, konnten immerhin mit Felix Klesen und Thorben Voigt zwei Ersatzspieler gefunden werden. Somit spielte aber keine U16, sondern eine U12 + Lukas Rasspe Lange gegen die im Schnitt drei Jahre älteren Gäste.

Der Kampf begann schon schlecht, denn Felix Klesen wich in einer ihm eigentlich bekannten Eröffnung sehr früh vom richtigen Weg ab und spielte darüber hinaus wieder einmal zu schnell. So kam es, dass er gegen einen keineswegs souveränen Gegner sehr bald unterlag. Erfreulich dynamisch hatte Lukas Rasspe Lange einen Schotten behandelt und bekam großen Entwicklungsvorsprung und Raumvorteil, der in einem Damengewinn mündete. Thorben Voigt hatte eine sichere Französisch-Eröffnung vorgetragen, beim Übergang ins Mittelspiel fand er aber keinen richtigen Plan und öffnete dem Gegner die Linien gegen seinen König. Philipp Andrä, der als U12er am Spitzenbrett mit Christoph Wurm den frischgebackenen U16-Bezirksmeister als Gegner hatte, wurde aus der Eröffnung heraus konsequent unter Druck gesetzt und langsam aber sicher verlor er einen Bauern nach dem anderen.

Nachdem Phillips Niederlage abzusehen war, übersah auchThorben eine zweizügige Mattdrohung und unterlag. Leider besaß auch Lukas nicht die notwendige Technik, um in einem Enspiel mit Dame und Turm gegen Turm und zwei Leichtfiguren zu gewinnen. Stattdessen gab er dem schwarzen König so lange mit seiner nach Turm-Einsteller verbliebenen Dame Schach, bis dieser ein Mattnetz gegen seinen König schloss!

Zur Seite der U16

Einen Kommentar hinterlassen