Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren

Archiv: 01. Dezember 2006

U16-Team remisiert zum Abschluss

Mit einer versöhnlichen Schlussrunde verabschiedete sich unsere U16-Mannschaft aus der Niederrhein-Meisterschaft. Nach den mit großen Personalsorgen sehr unglücklich verlaufenen Niederlagen gegen Benrath und Wermelskirchen war der Halbfinaleinzug bereits verpasst worden, doch beim 8:8 in Vonkeln offenbarte die Mannschaft noch einmal ihr Potential.

Leo Rizzi und Philipp Andrä konnten gegen ihre nominell stärkeren Gegner an den Spitzenbrettern sichere Remisen einfahren. Durch eine Niederlage von Alexander Fuchs gingen die Gastgeber dann in Führung, doch der zur Zeit in starker Verfassung aufspielende Yannic Neuhaus sicherte noch den Ausgleich. Da Vonkeln sich damit auch den Halbfinaleinzug sicherte, waren am Ende alle Akteure mit dem Ergebnis zufrieden.

Zur Seite der U16

Becker setzt sich bei Schnellschach-Premiere durch

Bei seiner ersten Teilnahme an einem Turnier unserer Schnellschach- Vereinsmeisterschaft konnte sich Martin-Alexander Becker gegen das mit zwölf Teilnehmern nur kleine, nichtsdestoweniger starke Feld durchsetzen. Zwar musste Martin in der zweiten Runde gegen Harald Winkelrath ein Remis abgeben, aber dafür setzte er sich gleich darauf gegen den DWZ-Favoriten FM Michael Berg durch, so dass er zusammen mit Helmut Busse und Harald Winkelrath die Spitzengruppe bildete.

In der zweiten Turnierhälfte gab er nur noch ein Remis gegen Stephan Borchert ab, konnte sich aber gegen seinen unmittelbaren Konkurrenten Helmut Busse behaupten und so dass Turnier mit 5/6 und einem halben Punkt Vorsprung vor Helmut abschließen. Michael Berg folgte mit 4/6 auf dem 3. Platz.

Zur Ergebnisübersicht