Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Knappe Auftaktniederlage für 2. Jugend

Mit einem ungewöhnlichen Termin, nämlich einem Nachholspiel am Freitagabend begann für die 2. Jugendmannschaft die Saison in der Jugend-Verbandsliga. Dabei musste die sehr junge Mannschaft beim nominellen stärksten Team der Liga, dem SC Erkrath, antreten.

Die Gastgeber konnten lediglich sieben Spieler an die Bretter bringen, so dass Alexander Fuchs mit einem kampflosen Punkt bedacht wurde, der ja in der speziellen Jugend-Punktwertung mit 3:0 gezählt wird. Charlotte Andrä bot in ihrer ersten Turnierpartie nach langer Pause eine starke Vorstellung und erreichte eine Gewinnstellung, in der sie jedoch keinen Plan fand und sich deshalb auf Remis einigte. Weniger erfreulich waren die Vorstellungen von Tillmann Küther und Robert Lams, die nach schwachen Leistungen klar unterlagen. Der glückliche Sieg von Thorben Voigt, der seine zunächst gute Stellung in alter Zocker-Manier völlig ruiniert hatte, um schließlich doch noch vom finalen Fehler seines Kontrahenten zu profitieren, ließ noch einmal Hoffnung aufkommen.

Leider setzte sich dann an den vorderen Brettern die nominelle Überlegenheit der Erkrather durch, so dass sich Yannic Neuhaus und Jan Porstmann trotz hartnäckiger Gegenwehr letztlich geschlagen geben mussten, wonach der Kampf verloren war. Einen tollen Teilerfolg erzielte zum Abschluss noch Spitzenbrett Philipp Andrä, der dem fast 500 DWZ-Punkte besseren Jerome Neumair ein Remis abknöpfen konnte.

Leider konnte auch dieser schöne Erfolg die knappe 14:17-Niederlage (3:5) nicht verhindern, die hoffentlich bereits am morgigen zweiten Spieltag wieder ausgebügelt werden kann.

Zur Seite der zweiten Jugendmannschaft

Einen Kommentar hinterlassen