Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Zweite Jugend bei Tornado chancenlos

Auch am dritten Spieltag der Jugend-Verbandsliga musste unsere zweite Jugendmannschaft eine Niederlage hinnehmen und verbleibt damit am Tabellenende. Dabei machte sich beim Gastspiel bei Tornado Anderssen insbesondere die Überlegenheit der Spitzenbretter der Gastgeber bemerkbar, so dass am Ende eine deutliche 11:19-Niederlage quittiert werden musste.

Nach einer kurzfristigen Absage von Yannic Neuhaus konnte leider kein Ersatz mehr beschafft werden, so dass das Spitzenbrett freigelassen werden musste. Dafür brachten auch die Wuppertaler nicht alle Spieler ans Brett, was zu einem kampflosen Sieg von Lukas Rasspe Lange führte. Der Verlauf an den Brettern war dann aber wenig verheißungsvoll: Thorben Voigt zeigte sich nach seinem starken Wochenende wie verwandelt, spielte unkonzentriert und verlor schnell Turm und Partie. Auch Charlotte Andrä hatte nicht ihren besten Tag erwischt und musste sich erstmals in dieser Saison geschlagen geben.

Hoffnung keimte auf, als Alexander Fuchs in der besten Partie des Tages souverän in einem Turmendspiel den Anschlusstreffer erzielte. Robert Lams hatte sogar den Ausgleich auf dem Brett, stellte aber leider in guter Position die Dame ein und verlor. Trotz hartnäckigem Widerstand mussten dann auch unsere Jungtalente Philipp Andrä und Jan Porstmann gegen ihre nominell deutlich stärkeren Gegner die Fruchtlosigkeit ihrer Bemühungen einsehen, so dass am Ende eine deutliche 11:19-Niederlage (2:6) zu verzeichnen war.

Zur Seite der zweiten Jugendmannschaft

Einen Kommentar hinterlassen