Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Vierte bleibt in der Erfolgsspur

Unsere vierte Mannschaft konnte am siebten Spieltag der Verbandsliga die dritte Vertretung der Schachfreunde Gerresheim mit 4½:3½ bezwingen und sich mit diesem wichtigen Erfolg im Verfolgerduell auf den zweiten Rang vorschieben.

Gegen die mit drei Ersatzspielern angetretenen Gäste aus der Landeshauptstadt sah es nach korrekten Remisen von Michael Pfeiffer und Clara Wirths zunächst nach einem ganz klaren Sieg aus. Der frisch gebackene Bezirks-Einzelmeister Joachim Görke brachte die Mannschaft überraschend nach einem Versehen seines Kontrahenten in Führung und an allen anderen Brettern besaßen wir zum Teil ganz deutliche Stellungsvorteile. Statt eines ungefährdeten Sieges musste Mannschaftsführer Andreas Peschel jedoch wieder einmal sechs Stunden zittern, bevor beide Zähler verbucht waren. Zwar gewann Andreas seine Partie souverän, doch sowohl Ali Erkay als auch René Tückmantel ruinierten ihre vielversprechenden Positionen jeweils noch zum Verlust, so dass es nach der Zeitkontrolle plötzlich 3:3 stand.

Im Anschluss versuchten dann Markus Schmuck und Dr. Axel Scheffner, ihre Positionsvorteile in volle Zähler umzumünzen, was zumindest Markus gelang. Axel musste dagegen mit Remis zufrieden sein, erzielte aber auch so den wichtigen Siegtreffer zum 4½:3½.

Damit hat die Mannschaft nun 11:3 Zähler und liegt weiterhin einen Punkt hinter Spitzenreiter Mettmann-Sport, der heute das Spitzenspiel gegen den OSC Rheinhausen mit 4½:3½ gewann und damit dem Aufstieg entgegenstrebt.

Zur Seite der IV. Mannschaft

Einen Kommentar hinterlassen