Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Jugend-Duo an der Spitze

Wie schon fast erwartet gehen mit Nils Czybik (SF Erkelenz) und Mykyta Volkov (SG Benrath) zwei Jugendliche als Tabellenführer in den Schlusstag des B-Open der Solinger Schachwochen. Nach einem Remis im direkten Duell am Vormittag konnten sie sich beide in der fünften Runde durchsetzen. Dabei bezwang Volkov den Leichlinger Dr. Michael Jonas, der wie im Vorjahr das Turnier nach vier Runden alleine mit dem Punktemaximum angeführt hatte. Czybik brachte dem Solinger Markus Schmuck dessen erste Niederlage bei.Der spätere U20-Sieger Anton HannewaldDennoch befinden sich noch weitere Jugendliche in der großen Verfolgergruppe: Ralf Baumann vom Ohligser TV besiegte in einem Lokalderby Harald Winkelrath (SG 1868 Aljechin), während sich die SG-Jugendlichen Christopher Blomel und Anton Hannewald mit einem überzeugenden dritten Turniertag sich aus dem Mittelfeld nach oben spielten. Dagegen büßte Wenke Henrichs durch ihre zweite Niederlage gegen Hans-Joachim Barth die letzten Chancen auf den Turniersieg ein.

Im Mittelfeld ist sicherlich Boris Grzybowski (SC Solingen 1928) die größte Überraschung. Der 18jährige spielt erst seine erste Saison und kommt nach seinem heutigen Doppelsieg nun auf hervorragende 3/5.

Alle Infos zum Turnier unter www.schachwochen.de.
Alle Fotos von den Solinger Schachwochen 2007 auf flickr.

Einen Kommentar hinterlassen