Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Fünfte glückt der Saisonauftakt

Mit einem nie gefährdeten 5:3-Sieg gegen die Gastgeber von Turm Rurtal startete unsere V. Mannschaft in die Saison. Dabei war Mannschaftsführer Michael Pommeranz als erster fertig, da es sein Gegner offensichtlich auf ein früher Remis abgesehen hatte und alle Figuren rasch abgetauscht wurden. Zu diesem Zeitpunkt standen sowohl Ali Erkay als auch Volker Naupold klar besser, wobei Ali diesen Vorteil auch in einen schönen Start-Ziel-Sieg umsetzen konnte. Stephan Borchert hatte sich eine angenehme Druckstellung erarbeitet, als ihm sein Gegner dadurch entgegenkam, dass er die Dame einzügig einstellte. Walter Ommer gelang es im Mittelspiel nicht, zu einem Vorteil zu kommen, behandelte das resultierende Endspiel aber zäh und genau und fuhr schließlich verdient einen weiteren vollen Punkt ein. Den Sieg sicherte schließlich noch vor der Zeitkontrolle Ersatzmann Frank Borkott, dem sein Kontrahent keinen adäquaten Widerstand entgegensetzen konnte.

Die letzten drei Partie endeten dann nahezu gleichzeitig: Volker Naupold wurde zum Pechvogel des Tages, als er in einem wechselhaften Partieverlauf den anfänglichen Vorteil einer Leichtfigur durch zu optimistisches Spiel letztlich zu einem Qualitätsminus verdarb. Auch Harald Winkelrath am Spitzenbrett musste sich geschlagen geben, als er in einer hoch taktische Stellung eine entscheidende Wendung übersah. Uli Grahs Partie, die die Remisbreite nie wirklich verlassen hatte, lieferte den abschließenden halben Punkt zum Endstand von 5:3.

Zur Seite der V. Mannschaft

Einen Kommentar hinterlassen