Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Neunte setzt Serie fort

Die IX. Mannschaft blieb auch in der 18. Begegnung in Folge ungeschlagen: Im nachgeholten Kampf der ersten Runde der 1. Bezirksklasse setzten sich die Mannen um Mannschaftsführer Klaus Drunk mit einem 6:2 gegen die Gäste von Wermelskirchen IV durch. Damit haben sie sich standesgemäß neben die IV. der ESG an die Tabellenspitze gesetzt.

Denn Kampf eröffnete ein schnelles Remis von David Möller, der ein Dauerschach übersah. Danach gab Herbert Scheidt der Mannschaft die Richtung vor, als er seinen Kontrahenten mit einem forcierten Mattangriff besiegte. Jürgen Grastat erzielte bei seinem Debüt für die SG ein sicheres Remis, wobei er in der Schlussstellung wahrscheinlich noch Vorteile hatte. Reinhold Wygas hatte sich im Mittelspiel zwei Mehrbauern erarbeitet, die er sicher zum ganzen Punkt verwandelte. Uli Kalkum und Philipp Müller profitierten beide von ihren Trainingseiheiten mit Martin Auer: Uli konnte gegen eine französischen Verteidigung einen unaufhaltsamen Freibauern auf der a-Linie bilden und Philipp gewann im Mittelspiel zuerst eine Leichtfigur, um wenig später mit einer Springergabel auch noch die Qualität einzukassieren. Der Gegner von Klaus Drunk spielte nach dessen Aussage eine »unambitionierte Partie« und verlor ohne großen Widerstand. Daher konnte der einzige Verlustpunkt des Tages von Dieter Kohl verschmerzt werden.

Zur Seite der IX. Mannschaft

Einen Kommentar hinterlassen