Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Achte verliert in Velbert

Die Velberter haben zurzeit eine gute Quote gegen unsere Mannen: Auch die VIII. musste mit 3:5 die erste Saison-Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft fällt damit auf den 2. Tabellen- und Aufstiegsplatz zurück, nur durch 2½ Brettpunkte vom Dritten, Remscheid II, getrennt.

Der Kampf begann mit einer Niederlage von Markus Werner, der unter Opfer den Königsflügel seines Gegners angriff, aber ausgekontert wurde. Allerdings konnte Martin Wandzik den Ausgleich wieder herstellen, der durch einen taktischen Trick die Qualität und die Partie gewinnen konnte. Spitzenbrett Daniel Borgmann kam zwar sehr gut aus der Eröffnung heraus, wählte dann aber im Turmendspiel den falschen Plan und musste ins Remis einwilligen. Anschließend musste Jan-Hendrik Berents seine Uhr anhalten, da er in Zeitnot eine Figur eingestellt hatte.

Auch Leo Rizzi hatte einen Qualitätsverlust zu beklagen, spielte aber noch lange weiter, ohne den Verlust letztlich verhindern zu können. Noch einmal einen ganzen Punkt lieferte Tobias Leuther, der sein Turm-gegen-Läufer-Endspiel gewann. Leider konnte aber Manfred Werner, trotz starker Vorstellung im Springerendspiel nur einen halben Punkt beitragen und Roman Diederichs, der nach der Eröffnung klar besser gestanden hatte, verlor sein Endspiel sogar noch.

Zur Seite der VIII. Mannschaft

Einen Kommentar hinterlassen