Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Fünfte kassiert zweite Saisonniederlage

Beim Gastgeber SV Oberbilk musste die V. mit nur sieben Spielern antreten, da es ein Spieler nicht rechtzeitig bis zum Treffpunkt geschafft hatte. So ist es besonders unglücklich , dass man schließlich mit einer 3:5-Niederlage nach Hause fahren musste.

Zum Auftakt lieferte Uli Grah lieferte ein korrektes Remis ab, nix mehr auf dem Brett. Anschließend glich Stephan Borchert zum 1½:1½ nach guter Partie mit Qualitätsopfer aus. Ali Erkay behandelte leider seine gute Stellung zu passiv und verlor in der Konsequenz. Zum Ausgleich überspielte Walter Ommer einmal mehr seinen Gegner in seiner üblichen taktisch kraftvollen Manier.

Michael Pommeranz wich mit Schwarz im Franzosen schon im 3. Zug in eine eher unbekannte Nebenvariante aus und musste fassungslos erleben, wie der Gegner ein in dieser Variante bekanntes Läuferopfer auf h7 auspackte. Er konnte jedoch nach zäher Verteidigung einen halben Punkt festhalten. Beinahe tragisch endete die Partie an Brett 7: Volker Naupold hatte seinen Kontrahenten klar überspielt, verlor aber den Faden und verlor sein Partie unglücklich. Letztlich musste sich auch Harald Winkelrath, der bereits nach der Eröffnung schlechter stand, in das Unausweichliche finden.

Zur Seite der V. Mannschaft

Einen Kommentar hinterlassen