Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Erstes Pokalteam erreicht Bezirks-Halbfinale

Dank eines 3:1 im vorgezogenen Viertelfinale gegen die zweite Mannschaft der Velberter SG hat unsere erste Pokalmannschaft das Halbfinale im Bezirks-Pokal erreicht. Die nominellen Gastgeber aus Velbert hatten mangels Verfügbarkeit ihres Haus des Sports von sich aus eine Austragung in Solingen vorgeschlagen, wofür ihnen an dieser Stelle nochmals gedankt sei. Nominell war unser Team ganz klarer Favorit, doch lediglich Oliver Kniest kam am Spitzenbrett zu einem ungefährdeten Erfolg. Am vierten Brett steuerte Dr. Roman Diederichs, der dankenswerter Weise kurzfristig als Ersatz einspringen konnte, einen weiteren halben Zähler bei, nachdem bei ihm niemals ernsthaft das Stellungsgleichgewicht gestört war.

In ihren beiden Weiß-Partien verkauften sich die Velberter trotz klarer DWZ-Nachteile ganz ausgezeichnet. So war bei Martin Auer die Position in einem c3-Sizilianer lange Zeit absolut ausgeglichen, bevor sich seine größere Routine im Endspiel dann schließlich doch durchsetzte und er mit seinem Sieg das Weiterkommen sicherte. Dagegen bahnte sich am Brett von Andreas Peschel die große Sensation an, als dieser in ausgeglichener Situation das Gewinnstreben übertrieb und eine ganze Figur einstellte. Doch sein Kontrahent bekam in klarer Gewinnposition nun plötzlich offenbar »Angst vor dem Gewinnen«, ließ zahlreiche Möglichkeiten aus und musste schließlich bei nur noch wenigen Sekunden Restbedenkzeit das Remis forcieren, so dass der in dieser Höhe schmeichelhafte 3:1-Sieg feststand.

Einen Kommentar hinterlassen