Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Auch zweite Pokalmannschaft erreicht Halbfinale

Im Viertelfinale des Bezirks-Viererpokals musste unsere zweite Mannschaft gegen die erste des Ronsdorver SV und somit gegen den Vorjahressieger antreten. Dem Kampfgeist entsprechend entwickelten sich an allen Brettern sehr rasch interessante Spielverläufe.

Während Naufel Elmali am ersten Brett im klassischen Franzosen mit den weißen Steinen seinen Anzugsvorteil zunehmend ausbauen konnte, hatte es Joachim Görke gegen die Schottische Eröffnung seines Gegners nach dem scharfem 4… Lc5 schwer, richtig ins Spiel zu finden. Auch am dritten Brett wurde Christopher Blomel mit der Schottischen Eröffnung konfrontiert, ging es mit dem klassischen Sf6-System aber ruhiger an und konnte bereits früh leichte Vorteile verbuchen. Einzig am vierten Brett schien der Ausgang sehr früh klar zu sein: Michael Pfeiffer nutzte das planlose Spiel des Gegners konsequent aus und stand bereits nach 8 Zügen auf Gewinn, was kurze Zeit später das 1:0 bedeutete.

Dem konnte sich Naufel im weiteren Verlauf anschließen, nachdem er seine positionellen Vorteile in ein schönes Finale ummünzte. Den Mannschaftssieg konnte schließlich Joachim sicherstellen, der zwar einen Bauern hergeben musste, seinen Gegner jedoch nach mühsamem Lavieren in den Remishafen zwingen konnte. Das 3½:½ konnte schlussendlich Christopher sicherstellen, als er sich im Endspiel für eine sehr riskante Spielweise entschied und vom ungenauen Gegenspiel seines Opponenten profitieren konnte.

Einen Kommentar hinterlassen