Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Kurzmeldung: Erste Mannschaft landet auf Platz 6

Einen sehr unglücklichen Ausklang einer grundsätzlich sehr guten Saison musste unsere erste Mannschaft beim finalen Wochenende in Baden- Baden hinnehmen.

Am gestrigen Samstag gab es gegen die hochmotivierten Gastgeber, die die Meisterschaft vorzeitig gewinnen wollten, eine absolut verdiente, wenn auch etwas zu hohe 2:6-Niederlage, wobei insbesondere Daniel Stellwagen einen halben Zähler für seine spektakuläre Partie in der vergifteten Bauer-Variante des Najdorf-Sizilianer gegen Weltmeister Vishy Anand verdient gehabt hätte.

Damit fiel die Mannschaft einen Zähler hinter Werder Bremen und dem SC Eppingen sowie nach Brettpunkten auch noch hinter den TV Tegernsee auf Rang 5 zurück, so dass auf jeden Fall ein Sieg im Duell gegen die Eppinger her musste, um die theoretischen Chancen auf die Europapokal-Qualifikation zu wahren, für die ein Platz unter den ersten Drei notwendig war. Der Kampf entwickelte sich auch sehr gut, denn Daniel Stellwagen konnte am Spitzenbrett Arik Braun bezwingen, während Sipke Ernst und Michael Hoffmann exzellente Chancen in taktischen Stellungen aufzuweisen schienen. Doch leider konnte Sipke nur remisieren und Michael landete beim Stande von 4:3 sogar in einem Endspiel mit Minusbauer, das Zoltan Medvegy geduldig zum 4:4-Ausgleich für Eppingen verwertete.

Letztlich hätte auch ein Sieg in diesem Kampf nur für Platz 4 gereicht, da Luke McShane in einer 124-zügigen Marathonpartie gegen Jan Gustafsson den Bremern doch noch die Qualifikation für Europa sicherte, während Eppingen mit Rang 4 zufrieden sein musste.  Wir fielen wegen geringerer Brettpunkte hinter Mülheim noch auf den sechsten Rang zurück, haben aber bewiesen, dass diese Mannschaft auch in den kommenden Jahren wieder ein Anwärter auf die Medaillenplätze sein kann.

Wir hoffen, dass uns Michael Hoffmann auch von den letzten beiden Begegnungen noch ausführliche Berichte liefert.

Einen Kommentar hinterlassen