Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

SG belegt Rang 4 beim NRW-Vierer-Blitz

Unser Blitzquartett hat den NRW-Meistertitel des Vorjahres leider nicht verteidigen können. Dabei spielte die Mannschaft in der Aufstellung Michael Hoffmann, Markus Schäfer, Jörg Wegerle und Lorenz Drabke ein wirklich gutes Turnier und verpasste im sehr starken Feld nur knapp die Bronzemedaille.

Neuer NRW-Meister wurde mit 39:1 Zählern etwas überraschend der DJK Aufwärts Aachen (GM Kiril Georgiew, GM Vasil Spasov, GM Mladen Palac, IM Matthias Röder, IM Petar Drenchev) vor der favorisierten SG Porz (GM Loek van Wely, GM Vladimir Baklan, GM Rafael Waganjan, GM Erik van den Doel), die nach dem Verlust im entscheidenden Duell mit 38:2 Punkten und Platz 2 zufrieden sein musste.

Dritter wurde die SF Gerresheim (GM Andrei Orlov, GM Ulf Andersson, IM Lars Stark, IM Vjacheslav Savchenko) mit 33:7 Punkten knapp vor unserem Team (32:8) und dem SV Wattenscheid (GM Frank Holzke, IM Volkmar Dinstuhl, FM Benjamin Tereick, FM Timo Sträter, 31:9).

Bester Solinger Spieler war Jörg Wegerle, der mit 15½/20 an Brett 3 ungeschlagen blieb. Im Übrigen punkteten Michael Hoffmann (12½), Markus Schäfer (14½) und Lorenz Drabke (14½).

Roman Ivic schreibt:

20. April 2009 @ 14:17

Hallo Schachfreunde aus Solingen,

eine kleine Berichtigung:

DJK Aufwärts Aachen spielte in der Besetzung:

(GM Kiril Georgiew, GM Vasil Spasov, GM Mladen Palac, IM Matthias Röder, IM Petar Drenchev), ohne GM Zelcic.

Gruß

Roman Ivic

Marius schreibt:

20. April 2009 @ 14:21

Hab’s geändert. Danke für den Hinweis!

RSS Feed für Kommentare zu diesem Eintrag · TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen