Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Fünfte hält mit Glück die Klasse

Obwohl sie über einen gesicherten Mittelfeldplatz verfügten, waren die Gastgeber von Uedem II im Kampf gegen unsere V. noch hoch motiviert, wie sich daran ablesen ließ, dass die Mannschaft beinahe in Bestbesetzung antrat. Nach drei kurzzügigen Remisen von Frank Borkott, Anton Hannewald und Michael Pommeranz sah es lange Zeit so aus, als würden wir zumindest den so dringend benötigten einen Mannschaftspunkt mit heim nehmen können. Aber es sollte anders kommen:

Die unspektakuläre Niederlage von Stephan Borchert glich zwar Ersatzmann Fabian Winkler durch einen schönen Sieg mit den schwarzen Steinen wieder aus. Doch hatte sich inzwischen der Stellungsvorteil von Volker Naupold wieder verflüchtigt und die Stellung von Uli Grah war unklar. Zu diesem Zeitpunkt verzichtete Walter Ommer mannschaftsdienlich darauf, ein Remis durch Dauerschach zu erzwingen, und spielte auf Sieg. Leider endete dieser Versuch in einer Niederlage, und da auch Volker seine Partie verlor, war der abschließende Sieg von Uli nur noch eine Ergebniskosmetik des Endstands von 3½:4½ gegen uns.

Wichtiger ist aber, dass die SF Süchteln ihren Kampf gegen den SV Oberbilk nur unentschieden gestalten konnten und deshalb unsere V. aufgrund der höheren Brettpunkte den Klassenerhalt mit viel Glück doch geschafft hat!

Michael Pommeranz

Zur Seite der V. Mannschaft

Einen Kommentar hinterlassen