Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren

Archiv: 11. September 2011

Michael Hoffmann überzeugt in Nürnberg

Der LGA Schach-Cup, der vom 08.-11.09.2011 in Nürnberg seine achte Auflage fand, ist vermutlich das beliebteste Turnier Deutschlands. Die exzellente Organisation von Turnierleiter GM Michael Bezold, sehr gute Spielbedingungen und eine sensationelle Öffentlichkeitsarbeit für ein Open mit 3 Doppelrunden bilden dabei die Erfolgsgaranten, so dass das Turnier 2012 bereits vor dem Beginn des 2011-Turniers ausverkauft war!

Unter 186 Startern befanden sich in diesem Jahr 24 GM und 26 IM, darunter auch unser Bundesligaspieler Michael Hoffmann. Er startete gut mit zwei Siegen, bevor dann drei Remisen gegen die IM Breutigam und IM Heinzel sowie den 14jährigen Denis Wagner aus der Prinzengruppe des DSB folgten. Somit startete er im Windschatten der Spitzengruppe in den letzten Tag und nutzte dort seine Chancen mit zwei Siegen. Diese katapultierten ihn mit 5½/7 auf den geteilten dritten Platz, was nach Wertung Rang 5 bedeutete.

Sein Lohn waren 700 Euro, einige gewonnene Elo- und DWZ-Punkte und vor allem nach einer unglücklichen Spielzeit neues Selbstbewusstsein für die kommende Bundesligasaison. Zahlreiche weitere Infos zu diesem Turnier auf der allgemeinen Turnierseite und vor allem der Liveseite.

Auftaktniederlage in der Verbandsliga

Unsere Vierte hat den ersten Mannschaftskampf der neuen Saison mit 3:5 gegen die SGem Hochneukirch verloren. Gegen die Gäste vom linken Niederrhein, die als Anwärter auf den Aufstieg gelten, erwiesen sich deren starken Spitzenbretter mit drei Siegen als letztlich spielentscheidend, so dass die Siege von Christopher Blomel und Neuzugang Daniel Reksten bei seinem SG-Debüt für eine Punkteteilung zu wenig waren. Weiterlesen »