Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Achte unterliegt deutlich

Mit dem allerletzten Aufgebot musste unsere VIII. Mannschaft beim Tabellennachbarn SF Unterbarmen eine klare 1½:6½-Niederlage einstecken und ist damit auf den 4. Tabellenplatz in der 1. Bezirksklasse zurückgefallen. Dabei wurde der Kampf zu großen Teilen bereits vor dem eigentlichen Spieltag verloren, als sich bei Kapitän Joachim Görke die Absagen in ungewohnter Menge häuften. Nachdem er endlich die Mannschaft komplett hatte, schlug in der Folge auch noch die Grippewelle zu, so dass sich die Teamstärke am Sonntag plötzlich auf sechs Akteure reduzierte.

Zudem musste Elizabeth Kublanov bereits zum wiederholten Male gegen den deutlich besten Unterbarmer Spieler Elmar Hennlein antreten, der traditionell an hinteren Brettern aufgestellt wird. Trotz starker Gegenwehr konnte sie ihre Niederlage ebenso wenig verhindern wie Ersatzmann Samuel Wallrodt, der den Preis für sein zu schnelles Spiel bezahlen musste.

Alexander Kirschbaum erklärte sich trotz Klausurstreß in Anbetracht der Personalmisere kurzfristig bereit, auch an seinem Geburtstag anzutreten. Leider wurde er für diesen Einsatz nicht belohnt und verpatzte eine sehr ordentliche Stellung, so dass er ebenso wie Topscorer Stephan Kaiser eine Niederlage hinnehmen musste.

Während Spitzenbrett Vladislav Kublanov einen halben Zähler beisteuerte, sorgte Laura Möller für den einzigen Lichtblick aus Solinger Sicht und erzielte mit einer konzentrierten Leistung den Ehrentreffer zur 1½:6½-Niederlage. Dennoch bleibt die Achte mit 8:4 Zählern in Reichweite der Aufstiegsplätze.

Zur Seite der VIII. Mannschaft

 

Einen Kommentar hinterlassen