Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Dritte siegt problemlos

Nach der vorentscheidenden Niederlage im Aufstiegsduell beim Ratinger SK kam unsere III. Mannschaft am 7. Spieltag der Regionalliga zu einem ungefährdeten 6½:1½ gegen den OSC Rheinhausen. Der Kampf verlief vor allem deshalb sehr unspektakulär, weil die Gäste aus Duisburg gleich drei Bretter unbesetzt ließen.

Der OSC Rheinhausen gehört seit vielen Jahren zu den etablierten Kräften in der Regionalliga, muss aber in dieser Saison extreme Personalprobleme verkraften. Mehrere gemeldete Stammspieler haben noch keinen einzigen Kampf absolviert, was die Mannschaft um Eugen Heinert bereits zu unzähligen Ersatzgestellungen zwang und einen Platz am Tabellenende zur Folge hatte. Vor dem Gastspiel im Schachzentrum war die Situation so schlecht, dass die Gäste nur mit fünf Spielern antraten, so dass Martin Auer, Axel Scheffner und Thomas Lemanczyk zur Untätigkeit verurteilt waren.

Während Helmut Busse bei seinem Saison-Debüt ein sicheres Schwarz-Remis beisteuerte, kamen Ali Erkay und Amina Sherif zu schön herausgespielten Siegen. Das spannendste Duell gab es am Spitzenbrett, wo es zu einer Neuauflage der spektakulären Begegnung aus der letzten Runde des Karnevals-Open zwischen Eugen Heinert und Kevin Zolfagharian kam, bei dem sich Kevin erneut mit den schwarzen Steinen durchsetzen konnte.

So blieb es der einzige Schönheitsfehler des Tages, dass ausgerechnet der bisherige Topscorer Andreas Peschel in einer Stellung mit solidem Mehrbauer einige Gewinnfortsetzungen ausließ und sich schließlich auskontern ließ, was seine erste Saisonniederlage und den Ehrentreffer für die Gäste zum 6½:1½ bedeutete.

Am 26.04. geht es für die Dritte in Krefeld weiter, wo es zu einem vorentscheidenden Duell um den 2. Tabellenplatz kommen wird.

Zur Seite der III. Mannschaft

 

Einen Kommentar hinterlassen