Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•2006•2009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Knapper Sieg für U20 II in Mettmann

Mit einem ganz wichtigen 13:11 (3½:2½)-Auswärtssieg beim Tabellennachbarn  Mettmann-Sport konnte unsere zweite U20-Mannschaft ihren zweiten Erfolg in Serie einfahren und besitzt nun zwei Spieltage vor Saisonende ausgezeichnete Aussichten auf den Klassenerhalt in der Jugend-Verbandsliga.

Auf Wunsch der Gastgeber war die Begegnung eine Woche vorverlegt worden. Spitzenbrett Elizabeth Kublanov kam direkt nach ihrem Fussballspiel zum Spielort, während Herr Littek den Transport der übrigen Spieler übernahm, wofür ihm auf diesem Wege herzlich gedankt sei.

Mettmann konnte ebenso wie die ESG und unsere Mannschaft einen Sieg im bisherigen Saisonverlauf erringen, so dass dem direkten Duell vorentscheidende Bedeutung im Kampf um den Klassenerhalt zukam. Psychologisch umso wichtiger war die frühe Führung durch Samuel Wallrodt. Er gewann früh eine Figur, spielte ruhig weiter und zerlegte die gegnerische Stellung. Der Gegner von Florian Schubert  vernachlässigte die Entwicklung seines Königsflügels, was Florian zu einem erfolgreichen Mattangriff nutzte.

Mit dieser komfortablen Zwei-Punkte-Führung sah es zunächst sehr gut aus, doch wenig später verlor Alexander Wallrodt in einem taktischen Gemetzel die Qualität, später eine Figur und schließlich die Partie. Zudem hatte der Kontrahent von Oliver Littek einen guten Tag erwischt. Er aktivierte gezielt seine Figuren gegen Olivers Bauernschwäche, eroberte den Bauern und verwertete seine Freibauern souverain.

Beim Stand von 2:2 kam es nun auf die beiden Spitzenbretter an. Elizabeth Kublanov spielte routiniert und schaffte es schon im Mittelspiel, einen Bauern zur Umwandlung zu bringen, was die Entscheidung war. Spannend wurde die letzte Partie von Sven Muschallik. Sven verlor einen Bauern, kämpfte aber weiter und konnte ihn zurückgewinnen. Die Partie verflachte zum Remis, womit der Solinger Sieg mit 13:11 (3½:2½) feststand.

Mit diesem Einsatz sollte uns vor den abschließenden beiden Runden nicht bange und der Klassenerhalt erreichbar sein.

Zur Seite der U20 II

Helmut Busse

Der Kommentarbereich ist geschlossen.