Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Kniest vor Michalczak beim Schnellschach

Die Entscheidung über den Turniersieg beim 2. Wertungsturnier fiel bereits in der 3. Runde, als Thomas Michalczak in Gewinnstellung gegen Oliver Kniest bei beiderseits knapper Zeit ein spektakuläres Damenopfer brachte, bei seiner Kombination aber ein Zwischenschach übersah, das ihn einen vollen Zähler kostete. Olli gab in der Folge nur noch ein Remis gegen Andreas Peschel ab und bewahrte mit 5½/6 seinen Zähler Vorsprung vor Tom, der dem an diesem Abend exzellent aufspielenden und späterern Vierten Fabian Beyer (4/6) noch ein Remis zugestehen musste. Auf Rang 3 konnte sich nach seiner Auftaktniederlage gegen Rainer Falge noch Andreas Peschel schieben.

Rangliste:  Stand nach der 6. Runde
Rang Teilnehmer NWZ G S R V Punkte Buchh BuSumm
1. Kniest, Oliver 2267 6 5 1 0 5.5 22.0 127.5
2. Michalczak, Thomas 2239 6 4 1 1 4.5 22.5 122.5
3. Peschel, Andreas 2165 6 4 1 1 4.5 20.5 112.5
4. Beyer, Fabian 1692 6 3 2 1 4.0 20.0 113.0
5. Görke,Joachim 1966 6 3 1 2 3.5 22.0 116.0
6. Fränzel, Dr. Marius 1733 6 3 1 2 3.5 20.5 108.5
7. Nink,Niklas 1712 6 3 1 2 3.5 18.5 110.0
8. Vranidis, Athanassios 1813 6 2 2 2 3.0 23.5 121.0
9. Meckel, Helmut 1691 6 3 0 3 3.0 18.5 109.0
10. Müller, Werner 1657 6 3 0 3 3.0 16.5 105.5
11. Zimdars, Wolfgang 1536 6 3 0 3 3.0 16.0 107.5
12. Rist, Kurt 1506 6 3 0 3 3.0 16.0 105.5
13. Falge,Rainer 1642 6 2 1 3 2.5 15.5 96.5
14. Kaiser, Stephan 1469 6 2 1 3 2.5 13.5 102.5
15. Fodor,Bernhard 1273 6 2 0 4 2.0 16.0 99.0
16. Schubert, Stefan 1229 6 2 0 4 2.0 14.5 99.0
17. Ehringfeld,Michael 1420 6 1 0 5 1.0 15.0 98.0
18. Schophaus, Julian 6 0 0 6 0.0 13.0 90.5

Zur Gesamtwertung

Einen Kommentar hinterlassen