Auftaktniederlage für Dritte

Trotz insgesamt ordentlicher Leistung startete die III. Mannschaft mit einer insgesamt verdienten 3:5-Niederlage bei der Zweitliga-Reserve des Düsseldorfer SK in die Regionalliga-Saison. Während bei uns die Akteure aus dem Zweitliga-Kader nicht zur Verfügung standen, konnten die Gastgeber auf zwei Spieler ihrer 1. Mannschaft zurückgreifen und gingen so klar favorisiert in die Auftaktbegegnung. Auftaktniederlage für Dritte weiterlesen

Vierte unterliegt beim „Sommer-Schach“

Beim wohl heißesten Saisonauftakt seit vielen Jahren, bei denen die Temperaturen im Spielsaal des Schachzentrums sich um die 30-Grad-Marke bewegten, musste sich unsere IV. Mannschaft nach durchwachsener Leistung den Gästen vom Düsseldorfer SV verdient mit 2½:5½ geschlagen geben. Danach konstatierte Mannschaftsführer Joachim Görke, dass das Wetter offenbar auch auf dem Brett zu einer »Freundschaftskampf«-Mentalität geführt habe, die zu diversen unnötigen Konzentrationsfehlern führte. Vierte unterliegt beim „Sommer-Schach“ weiterlesen