Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Toller Saisonauftakt bei bestem Grill-Wetter

Zum traditionellen Saisonauftakt war unser Schachzentrum wieder einmal bestens gefüllt. Von 16 Uhr bis nach Mitternacht waren insgesamt fast 70 Mitglieder, Eltern und Freunde des Vereins in bester Laune zugegen, um die Aufstiege der letzten Saison zu feiern, sich bei verschiedenen Turnieren auf die neue Saison einzustellen oder einfach das grandiose Wetter auf der Terrasse zu genießen.

Team Nink/Soliman gg. Team Nguyen/Soliman

Team Nink/Soliman gg. Team Nguyen/Soliman

Zum Auftakt stand die Jugend-Versammlung auf dem Programm, bei der Jugendsprecher Niklas Nink einstimmig wiedergewählt wurde. Danach gab es beim Tandem-Turnier ein wenig »Teambuilding« und viel Spaß, da die Teams ausgelost wurden, so dass einige interessante Kombinationen von erfahrenen Jugend-Bundesliga-Spielern und absoluten Tandem-Newcomern gab. Am Ende stand mit dem 7jährigen Mohammed Soliman der jüngste Spieler auf dem Siegertreppchen, da ihm sein Partner Philipp Nguyen einige wertvolle Tipps geben konnte.

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg
1. Nguyen / Soliman, Mohammed ** 1 1 1 1 1 1 1 7.0 21.00
2. Sherif, M. / Schubert 0 ** 1 1 1 0 1 1 5.0 13.00
3. Wallrodt, S. / Schmidt 0 0 ** 1 0 1 1 1 4.0 9.00
4. Nink / Soliman, Faraj 0 0 0 ** 1 1 1 1 4.0 8.00
5. Littek / Soliman, Farouk 0 0 1 0 ** 1 0 1 3.0 8.00
6. Wallodt, Al. / Kuhn 0 1 0 0 0 ** 1 1 3.0 7.00
7. Over / Brinkmann 0 0 0 0 1 0 ** 0 1.0 3.00
8. Scheidtmann / Strieder 0 0 0 0 0 0 1 ** 1.0 1.00

Im Anschluss stand der »kulinarische« Teil des Programms an, bei der Grillmeister Frank Borkott gewohnt souverän auf der sonnigen Terrasse Regie führte. Trotz der großen Besucherzahl konnten am Ende des Tages nicht alle Köstlichkeiten des umfangreichen kalten Büffets vollständig verzehrt werden, aber alle Teilnehmer konnten bestens gesättigt am später Abend den Heimweg antreten. Auf diesem Wege sei noch einmal allen Spendern für ihre kulinarischen oder finanziellen Beiträge gedankt.

Der Grillmaster und einer seiner zufriedenen Kunden!

Auch in diesem Jahr wieder der Mittelpunkt des Fests: Grillmaster Frank Borkott

23 Spieler versuchten zum Abschluss, einige der Kalorien wieder durch intensives Nachdenken beim ersten Turnier der Schnellschach-Vereinsmeisterschaft abzubauen, das erstmalig mit der neuen Bedenkzeit von 10 Minuten/ Partie + 5 Sekunden/Zug durchgeführt wurde. Hier sagte am Ende Oliver Kniest mit 5/6 vor unserem Gast Rafael Müdder (4½). Markus Schmuck konnte sich durch einen Schlussrunden-Sieg noch vor Athanassios Vranidis schieben, der lange an der Tabellenspitze gelegen hatte.

Rangliste:  Stand nach der 6. Runde
Rang Teilnehmer NWZ G S R V Punkte Buchh BuSumm
1. Kniest, Oliver 2267 6 4 2 0 5.0 23.0 123.5
2. Müdder, Rafael 2022 6 4 1 1 4.5 23.0 124.5
3. Schmuck, Markus 1902 6 4 1 1 4.5 19.5 120.5
4. Vranidis, Athanassios 1798 6 3 2 1 4.0 23.5 125.5
5. Borchert, Stephan 1945 6 3 2 1 4.0 23.0 121.5
6. Grah, Ulrich 1829 6 3 2 1 4.0 20.5 119.5
7. Nink, Niklas 1712 6 4 0 2 4.0 17.5 108.5
8. Görke, Joachim 1966 6 3 1 2 3.5 23.5 121.0
9. Fränzel, Dr. Marius 1733 6 3 1 2 3.5 20.0 107.5
10. Capelan, Gerd 1669 6 3 1 2 3.5 19.5 112.0
11. Meckel, Helmut 1704 6 3 0 3 3.0 17.0 106.5
12. Skiber, Friedel 1533 6 3 0 3 3.0 16.0 108.5
13. Müdder, Melanie 1702 6 3 0 3 3.0 16.0 106.5
14. Kublanov, Elizabeth 1543 6 3 0 3 3.0 15.5 94.5
15. Müller, Werner 1657 6 3 0 3 3.0 15.0 106.5
16. Beyer, Fabian 1692 6 3 0 3 3.0 14.5 104.0
17. Falge, Rainer 1642 6 3 0 3 3.0 14.0 110.5
18. Zimdars, Wolfgang 1536 6 2 1 3 2.5 20.5 103.0
19. von zur Gathen, Alexander 6 2 0 4 2.0 18.0 96.5
20. Fodor, Bernhard 1290 6 2 0 4 2.0 13.0 92.5
21. Kaiser, Stephan 1469 6 2 0 4 2.0 12.0 96.0
22. Ehringfeld, Michael 1420 6 1 0 5 1.0 16.0 87.5
23. Schubert, Stefan 1229 6 1 0 5 1.0 15.0 88.0

Zur Gesamtwertung und Fortschrittstabelle

Einen Kommentar hinterlassen