Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Damenquartett bezwingt Tabellenführer

Mit einem sehr überraschenden 2½:1½ gegen Tabellenführer und Zweitligaabsteiger SV Mülheim Nord hat unser Damen-Team seinen dritten Sieg in Folge in der Frauen-Regionalliga gefeiert und damit dem vorherigen Pech in der Organisation getrotzt.

Nach mehreren Absagen im Vorfeld hatte Carolin Kublanov es kurzfristig möglich gemacht, doch antreten zu können. Doch ihre Anfrage, ob ihr Einsatz noch nötig sei, erreichte Teamcaptain Oliver Kniest wegen eines technischen Problems erst am Sonntagmorgen, nachdem Caro bereits ihrem Basketball-Team zugesagt hatte. Dies war insofern besonders bitter, als auch die Gäste einen kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfall zu verkraften hatten und Caro gegen ihre Gegnerin nominell klar favorisiert gewesen wäre.

Doch unser verbliebenes Trio zeigte sich von diesem unnötigen Rückstand und der Position als Underdog an den übrigen Brettern unbeeindruckt. Nach einem Kurzremis von Tatjana Rosenfeld am Spitzenbrett spielten Dana Berelowitsch und Melanie Müdder gegen ihre nominell favorisierten Gegnerinnen groß auf. Dana erreichte gegen das Damenbauernspiel ihrer Gegnerin mit Schwarz bequemen Ausgleich, eroberte schrittweise die Initiative und nutzte ein taktisches Versehen schließlich zum entscheidenden Figurengewinn.

Nach diesem Ausgleich münzte Melanie Müdder ihre positionellen Vorteile, die sie gegen die Caro-Kann-Verteidigung ihrer Gegnerin erarbeitet hatte, souverän um. Vor der Zeitnotphase drang sie mit ihren Türmen entscheidend in die Stellung ein und gewann schließlich drei Bauern, die sie im Endspiel sicher zum 2½:1½-Sieg verwertete.

Nach diesem Überraschungssieg ergibt sich nun die kuriose Tabellensituation, das gleich vier Mannschaften vor dem letzten Spieltag mit 6:2 Zählern sich die Tabellenführung teilen. Unsere Damen müssen dabei am 18.02. in Hemer antreten.

Zur Seite der Damenmannschaft

Einen Kommentar hinterlassen