Archiv der Kategorie: Frauen

Knappe Niederlage gegen Rodewisch

Am vierten Spieltag der Frauen-Bundesliga musste unser Frauen-Team gegen die Rodewischer Schachmiezen eine verdiente 2½:3½-Niederlage hinnehmen. Nach zwei Niederlagen durch Melanie Müdder und Yaroslava Sereda konnte lediglich Spitzenbrett Inna Gaponenko mit einem Sieg zum Abschluss für etwas Ergebniskosmetik sorgen. Somit geht unsere Mannschaft mit 3:5 Zählern auf dem 6. Tabellenplatz in die Winterpause.

Einziger Sieg durch Inna Gaponenko
Knappe Niederlage gegen Rodewisch weiterlesen

SG-Damen erkämpfen 3:3 gegen Leipzig

In einem sehr spannenden und ausgeglichenen Kampf konnte unsere Frauenmannschaft gegen den SV Weißblau Allianz Leipzig nach fünf Stunden Spielzeit mit einem 3:3 einen weiteren Mannschaftspunkt im Kampf um den Klassenerhalt in der Frauen-Bundesliga erzielen. Der Sieg von Annmarie Mütsch konnte dabei die unglückliche Niederlage von Yaroslava Sereda kompensieren.

Gute Stimmung beim Abendessen nach einem hart erkämpften Unentschieden (v.l.: Annmarie Mütsch, Yaroslava Sereda, Tatinana Kononenko, Anna Zozulia, Inna Gaponenko, Melanie Müdder).
SG-Damen erkämpfen 3:3 gegen Leipzig weiterlesen

SG-Mädchen erhalten Solinger Jugendsport-Teampreis

Im Rahmen des jährlich durchgeführten Empfangs des Solinger Sportbundes am 06.11.2022 wurde unseren weiblichen Talenten eine ganz besondere Auszeichnung zuteil. Sie wurden für ihren Aufstieg in die Frauen-Bundesliga mit einer nahezu ausschließlich aus U20-Spielerinnen bestehenden Mannschaft mit dem ersten Preis in der Kategorie Leistungssport ausgezeichnet und durften sich über eine Förderprämie in Höhe von 4.000 Euro freuen.

Die Förderer und Preisträger (v.l.: Daniel Krebs, Sarah Fetahovic, Karen Leiding (Sportbund), Melanie Müdder, Yaroslava Sereda, Rafael Müdder, Christopher Winter (Sportbund)
SG-Mädchen erhalten Solinger Jugendsport-Teampreis weiterlesen

Erster Sieg in Frauen-Bundesliga

Mit einem 4:2 gegen Bayern München hat unser Frauen-Team den ersten Saisonsieg in der Bundesliga geschafft und somit unser Heimwochenende mit den angestrebten 2:2 Punkten beendet. In einem spannenden und hart umkämpften Duell gegen die Münchnerinnen konnten wir einen Rückstand durch drei Siege von Melanie Müdder, Inna Gaponenko und Anna Zozulia noch drehen.

Die erfolgreiche SG-Delegation (v..l. Teamhund Magnus, Rafael Müdder, Annmarie Mütsch, Sarah Fetahovic, Melanie Müdder, Inna Gaponenko, Yaroslava Sereda, Eva Rudolph, Oliver Kniest)
Erster Sieg in Frauen-Bundesliga weiterlesen

SG-Frauen feiern Bundesligadebüt

Am 15.10.2022 um 14.00 Uhr war es soweit: mit der Freigabe der Partien im Gründer- und Technologiezentrum durch Schiedsrichter Jürgen Göldenboog startete unser Frauen-Team in seine erste Bundesligasaison. Dabei bekamen wir direkt bei der Premiere die gewaltigen Unterschiede zwischen der 1. und 2. Bundesliga zu spüren und trafen auf den letztjährigen Vizemeister und Meisterschaftsanwärter SK Schwäbisch Hall. Nach einer insgesamt guten Mannschaftsleistung gegen den haushohen Favoriten sorgten Anna Zozulia und Annmarie Mütsch schließlich für die ersten Solinger Remisen in der Frauen-Bundesliga-Geschichte und den Endstand von 1:5.

Inna Gaponenko (hinten) und Annmarie Mütsch im Duell mit den georgischen Nationalspielerinnen Nino Batsiashvilli und Meri Arabidze
SG-Frauen feiern Bundesligadebüt weiterlesen

SG-Mädchen sehr erfolgreich beim Frauenschachwochenende

Melanie Müdder

Die Deutsche Schachjugend organisierte vom 14.-16.05.2021 in Kooperation mit der Europäischen Schachunion und der FIDE-Frauenkommission ein großes dreitägiges Onlineevent zum Mädchen- und Frauenschach. An drei Tagen gab es diverse Workshops und Trainingsangebote  (auf Deutsch und Englisch) sowie diverse Turniere für Spielerinnen aller Spielstärken, um das Frauenschach weiter zu fördern. Bei den deutschen Trainingsangeboten waren auch Luisa Bashylina und Melanie Müdder als Referentinnen aktiv. Das Wochenende war mit täglich bis zu 800  und insgesamt über 1800 Teilnehmerinnen ein großer Erfolg und machte beste Werbung für das Schach im noch viel zu gering vertretenen Mädchen- und Frauenbereich. SG-Mädchen sehr erfolgreich beim Frauenschachwochenende weiterlesen

Damenteam schafft vorzeitig den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Eva Rudolph, Yaroslava Sereda, Rebecca Browning und Melanie Müdder (v.l.n.r.)

Mit einem souveränen 3½:½-Sieg beim SC Papenburg schaffte unser Damenteam bereits einen Spieltag vor dem Abschluss der Frauen-Regionalliga den angestrebten Aufstieg. Damit wird in der kommenden Saison erstmals eine Damenmannschaft aus Solingen in der 2. Bundesliga aktiv sein. Mannschaftsführer Rafael Müdder berichtet über die erfolgreiche »Exkursion« nach Papenburg: Damenteam schafft vorzeitig den Aufstieg in die 2. Bundesliga weiterlesen

Guter Saisonstart für SG-Damen

Nach dem zweiten Rang im Vorjahr strebt unsere Damen-Mannschaft in diesem Jahr den Aufstieg in die 2. Bundesliga an. Dafür wurde der Kader mit drei talentierten Jugendspielerinnen, Rebecca Browning, Judith Sokolowski und Eva Rudolph verstärkt, die wir herzlich als Gastspielerinnen in unserer Mannschaft willkommen heißen.

Während die Regionalliga im vergangenen Jahr ausschließlich aus NRW-Mannschaften bestand, stehen in dieser Saison Auswärtsreisen nach Niedersachsen und Hessen auf dem Programm. So ging es am ersten Spieltag zu den Biebertaler SF. Guter Saisonstart für SG-Damen weiterlesen

Luisa Bashylina überzeugt bei Deutscher Frauen-EM

Luisa Bashylina

Auf der Agenda des 2017 gewählten DSB-Präsidenten Ullrich Krause stand die Wiederbelebung der früheren Deutschen Schach-Kongresse mit der zentralen Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften, diverser anderer Turniere und des DSB-Kongesses ganz oben.  Vom 25.05.–01.06.2019 fand nun die erste Auflage des »Meisterschaftsgipfels« in Magdeburg statt. Mit Luisa Bashylina und Melanie Müdder waren zwei unserer großen Talente mit dabei. Während Luisa in der vom 26.05. – 01.06. ausgetragenen Deutschen Frauen-Meisterschaft an den Start ging, hatte sich Melanie für das Finale in der C-Gruppe (1700-1900) der Deutschen Amateurmeisterschaft qualifiziert, das vom 30.05.- 01.06. ausgetragen wurde.

Turnierseite Deutscher Meisterschaftsgipfel

Luisa Bashylina überzeugt bei Deutscher Frauen-EM weiterlesen