Archiv der Kategorie: Jugend

Yaroslava Sereda überzeugt in NRW-Auswahl

Topscorerin Yaroslava Sereda

Vom 01.–06.10.2019 fanden die Deutschen Jugend-Länder-Meisterschaften in Würzburg statt. Bei diesem Turnier kämpfen traditionell Auswahlteams der Bundesländer gegeneinander, welche in beliebiger Brettreihenfolge aus jeweils einem Spieler der Altersklassen U20, U18, U16, U14 und U12 sowie drei Mädchen der Altersklassen U20, U16 und U12 bestehen müssen. In der diesjährigen NRW-Auswahl wurden alle Mädchen-Bretter von SG-Spielerinnen, nämlich Luisa Bashylina, Melanie Müdder, unserer Gastspielerin Rebecca Browning und Yaroslava Sereda besetzt. Leider lief es für das NRW-Team nicht wunschgemäß, da viele Akteure der Mannschaft außer Form waren. Die positive Ausnahme bildete Yaroslava Sereda, die ungeschlagen mit 6/7 nicht nur Topscorerin unserer Landesauswahl war, sondern auch das beste Ergebnis am 8. Brett erzielte. Yaroslava Sereda überzeugt in NRW-Auswahl weiterlesen

Luisa Bashylina gewinnt Osterfelder Jugend-Open

Luisa Bashylina hat ihrer bereits umfangreichen Titelsammlung einen weiteren Turniersieg hinzugefügt. Am 28.09.2019 startete sie beim Jugend-Schnellschach-Open in Oberhausen, das zum vierten Mal von Schwarze Dame Osterfeld ausgerichtet wurde.

Insgesamt waren 34 Spieler aus 20 verschiedenen Städten am Start, wobei der amtierende Deutsche U14-Meister FM Alexander Krastev (2304) klarer Topfavorit vor der an Position 2 gesetzten Luisa war. Beide gewannen ihre ersten vier Partien und trennten sich in der fünften Runde freundschaftlich Remis.  Doch in Runde 6 musste Krastev eine überraschende Niederlage einstecken, so dass sich Luisa mit einem weiteren Sieg und einem Remis den ersten Platz mit 6/7 sichern konnte.

Turnierbericht

Kian Scheidtmann führt U14-Bezirks-EM an

Am zweiten Spieltag der in unserem Schachzentrum ausgetragenen Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften waren die Altersklassen U18, U14 und U12 aktiv. Der erfolgreichste Spieler aus den Reihen unserer Jungtalente war Kian Scheidtmann, der in der U14 wiederum beide Partien gewinnen konnte und nun mit 4/4 auf dem geteilten ersten Platz in dieser Altersklasse liegt. Kian Scheidtmann führt U14-Bezirks-EM an weiterlesen

Malik Sherif dominiert Jugend-Blitz

Topfavorit Malik Sherif dominierte das erste Wertungsturnier der Jugend-Blitz-Vereinsmeisterschaft und sicherte sich ohne Punktverlust mit 7/7 den ersten Platz. Auf dem geteilten zweiten Platz folgten Sebastian Hahner und Sarah Fetahovic (beide 5/7).

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde
Rang Teilnehmer NWZ G S R V Punkte SoBer Siege
1. Sherif, Malik 1581 7 7 0 0 7.0 21.00 7
2. Hahner, Sebastian 7 5 0 2 5.0 11.50 5
3. Fetahovic, Sarah 7 5 0 2 5.0 11.00 5
4. Strieder, Philipp 870 7 4 1 2 4.5 10.25 4
5. Kuhn, Jonas 858 7 3 0 4 3.0 3.50 3
6. Emini, Lejs 7 2 1 4 2.5 3.25 2
7. Kallen, Zoe 7 1 0 6 1.0 0.00 1
8. Lüdtke, Pepe 7 0 0 7 0.0 0.00 0

Zur Gesamtwertung

Guter Auftakt bei Jugend-Bezirksmeisterschaften

Die Jugendeinzelmeisterschaften, die traditionell bei uns im Schachzentrum ausgetragen werden, steuern auf einen neuen Teilnehmerrekord zu. Zum Auftakttag, an dem lediglich die drei älteren Klassen U18, U16 und U14 aktiv sind, waren bereits 45 Spieler am Start. Von den insgesamt 7 SG-Talenten sorgten vor allem Kian Scheidtmann und Samuel Wallrodt für die positiven Schlagzeilen, da sie mit jeweils 2/2 in der U14-Klasse starteten. Guter Auftakt bei Jugend-Bezirksmeisterschaften weiterlesen

Sebastian Hahner gewinnt erstes Jugend-VM-Turnier

Direkt nach der Siegerehrung der Jugend-Meister 2018/19 startete die neue Saison mit dem ersten Wertungsturnier der Jugendvereinsmeisterschaft. Es wird spannend sein, wer  nach dem altersbedingten Ausscheiden von Philipp Nguyen und Niklas Nink die ziemlich offenen Titelkämpfe für sich entscheiden wird. Den ersten Tagessieg holte sich Sebastian Hahner souverän mit 5/5 vor Florian Over (4) und Samuel Wallrodt (3½), bevor es dann zum gemütlichen Teil und dem Sommerfest inklusive Grillen überging.

Rangliste:  Stand nach der 5. Runde
Rang Teilnehmer NWZ G S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Hahner, Sebastian 5 5 0 0 5.0 14.5 14.50
2. Over, Florian 962 5 4 0 1 4.0 13.5 8.50
3. Wallrodt, Samuel 1014 5 3 1 1 3.5 13.0 6.75
4. Wallrodt, Alexander 1110 5 3 0 2 3.0 15.0 6.00
5. Beifuß, David 5 3 0 2 3.0 10.0 3.50
6. Scheidtmann, Kian 1297 5 2 1 2 2.5 16.0 6.50
7. Lüdtke, Pepe 5 2 1 2 2.5 9.0 2.50
8. Kuhn, Jonas 858 5 2 0 3 2.0 12.0 1.50
9. Emini, Lejs 5 2 0 3 2.0 11.0 1.00
10. Kallen, Zoe 5 1 1 3 1.5 12.0 2.00
11. Hagenauer, Ari 5 1 0 4 1.0 10.0 1.50

Zur Gesamtwertung

Viel Grund zur Freude bei der SG- Jugend

Über Pokale, Medaillen und einen Scheck freuen sich (v.l.): Oliver Kniest, Felix Arndt, Sebastian Hahner, Lejs Emini, Philipp Nguyen, Pepe Lüdtke, Jonas Kuhn, Sarah Fetahovic, Florian Over, Kian Scheidtmann, Ingo Kopernok

Zum Saisonstart nach den Sommerferien gab es bei der SG-Jugend gleich mehrfachen Grund zur Freude. Zunächst wurden die Jugend-Vereinsmeister 2018/19 geehrt. Neben Philipp Nguyen, dem das Triple aus Vereinsmeister, Blitzmeister und Pokalsieger gelang, durften sich dabei auch Kian Scheidtmann (geteilter U16-Vereinsmeister mit Alexander Wallrodt und U16-Blitzmeister) sowie Sarah Fetahovic (Vereinsmeisterin und Blitzmeisterin U12) über zwei Pokale freuen.

Im Anschluss übergab Ingo Kopernok stellvertretend einen Scheck seines Arbeitgebers, der Fa. Czulkowski, in Höhe von 300 Euro an die Jugendabteilung.

Wir danken hierfür sehr herzlich!