Archiv der Kategorie: Jugend

Nink makellos zum Jugend-VM-Auftakt

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fanden sich leider nur 10 Spieler zum ersten Wertungsturnier der Jugend-Vereinsmeisterschaft ein. Niklas Nink gewann das Prestigeduell gegen Titelverteidiger Philipp Nguyen  und sicherte sich dadurch den Turniersieg mit 5/5.  Auf dem dritten Platz kam Kian Scheidtmann mit 3 Zählern.

Rangliste:  Stand nach der 5. Runde
Rang Teilnehmer NWZ G S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Nink, Niklas 1804 5 5 0 0 5.0 12.0 12.00
2. Nguyen, Gia Huy Philipp 1853 5 4 0 1 4.0 13.5 8.50
3. Scheidtmann, Kian 1063 5 3 0 2 3.0 13.0 4.00
4. Petschnig, Lukas 756 5 2 0 3 2.0 15.0 3.00
5. Petschnig, Stefan 3 2 0 1 2.0 11.5 2.00
6. Fetahovic, Sarah 4 2 0 2 2.0 11.5 1.50
7. Wallrodt, Alexander 1080 2 2 0 0 2.0 9.0 1.50
8. Marks, Jonas 5 1 1 3 1.5 12.5 2.50
9. Emini, Lejs 5 0 2 3 1.0 10.5 0.75
10. Beifuß, David 5 0 1 4 0.5 14.0 0.50

Zur Gesamtwertung

Sereda und Petschnig führen bei Jugend-Bezirks-EM

Am zweiten Spieltag der Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften begannen auch die Turniere der U12- und U10-Altersklassen und sorgten mit insgesamt 64 Spielern in allen Altersgruppen für einen neuen Teilnehmerrekord und ein voll besetztes Schachzentrum.  Sehr erfreulich ist dabei die Zwischenbilanz, denn mit Yaroslava Sereda (U12) und Lukas Petschnig (U10) führen zwei SG-Talente ihre Turniere an. Sereda und Petschnig führen bei Jugend-Bezirks-EM weiterlesen

U20 überrascht zum NRW-Liga-Auftakt

Mit einem überraschenden 12:12 (3:3) gegen den klaren Aufstiegsfavoriten SG Kaarst gelang unserer U20 I- Mannschaft ein toller Auftakt in die NRW-Jugend-Liga und ein  unerwarteter Punktgewinn im Kampf um den Klassenerhalt. Dies war der verdiente Lohn für eine geschlossen gute Mannschaftsleistung in einem spannenden Kampf, bei dem nach fast sechs Stunden Spielzeit keine einzige Punkteteilung zu verzeichnen war. U20 überrascht zum NRW-Liga-Auftakt weiterlesen

Luisa Bashylina gewinnt Mädchen-Grand-Prix

Die Deutsche Schachjugend versucht die sehr geringe Quote weiblicher Mitglieder beim Deutschen Schachbund mit zahlreichen Werbemaßnahmen für das Mädchenschach zu verbessern. Unter anderem gibt es einen eigenen Mädchen-Grand-Prix, bei dem verschiedene regionalliga Qualifikationsturniere mit umfangreichem Rahmenprogramm durchgeführt werden.

Das Finalturnier der Saison 2017/18 fand vom 21.-23.09.2018 in Paderborn statt. Dort konnte Luisa Bashylina ihre umfangreiche Titelsammlung erweitern und siegte unter 17 Spielerinnen im Altersbereich von U10-U25 mit 4½/5. An Position 2 gesetzt remisierte sie nur gegen die Favoritin Anastasia Erofeev (1953) und hatte dank der besseren Buchholz-Wertung die Nase vorn.

Angenehmer Nebeneffekt: Luisa steigerte mit dem Turnier ihre DWZ auf einen Karriere-Bestwert von 1838!

Zum Turnierbericht

SG-Jugend überzeugt zum Auftakt der Bezirks-EM

Mit 38 Teilnehmern war unser Schachzentrum bereits am Auftakt-Tag der Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften in den Altersklassen U14-U18 bestens gefüllt. Die 7 Spieler unserer Jugendabteilung erwischten einen soliden ersten Tag. Mit Zheheng Ding (U18) und Kian Scheidtmann (U12) erzielten zwei Spieler die Optimal-Ausbeute mit 2/2. SG-Jugend überzeugt zum Auftakt der Bezirks-EM weiterlesen

U20 III unterliegt zum Auftakt

Zum Auftakt der Jugend-Bezirksliga hatte unsere U20 III mit dem Quartett des BSW Wuppertal einen der Aufstiegsfavoriten zu Gast. Leider gab es gleich sehr kurzfristige Absagen zu verzeichnen, so dass das erste Brett unbesetzt bleiben musste.

Durch die Punkteregel im Jugendspielbetrieb bedeutete die Niederlage von Philipp Strieder bereits den Verlust des Kampfes. Lukas Petschnig kämpfte lange, musste aber schließlich auch durch zu schnelles Spiel entscheidende Materialverluste hinnehmen.  Dafür gelang Luca Casu mit einer guten Leistung gegen einen höher eingeschätzten Gegner immerhin noch ein Sieg zum Endstand von 5:10 (1:3).

Zur Seite der U20 III

Jugendvereinsmeister geehrt

Zum Auftakt der neuen Saison führte die Jugend-Abteilung ihre jährliche Versammlung durch, auf der Niklas Nink in seinem Amt als Vereinsjugendsprecher bestätigt wurde. Zudem fand die Ehrung der Vereinsmeister der abgelaufenen Saison statt, bei der sich Philipp Nguyen (Vereinsmeister U20), Zheheng Ding (Blitzmeister U20), Malik Sherif (Pokalsieger), Alexander Wallrodt (Vereinsmeister U16), Kian Scheidtmann (Blitzmeister U12) und Yaroslava Sereda (Vereinsmeister U12) über Pokale freuen durften.

Die Jugendsieger 2017/2018 (v.l.: Florian Over, Alexander Wallrodt, Zheheng Ding, Yaroslava Sereda, David Schmidt, Kian Scheidtmann, Luca Casu, Philipp Strieder, Lucas Petschnig, Samuel Wallrodt, Philipp Nguyen, Malik Sherif).

Jugendvereinsmeister geehrt weiterlesen

Luisa Bashylina wird Vize-Europameisterin U12

Luisa Bashylina mit Silbermedaille, Pokal und Urkunde

Luisa Bashylina hat ihre sensationelle Saison 2017/18 mit einer Silbermedaille bei der U12w-Europameisterschaft in Riga gekrönt. Dabei konnte sie trotz dieses großartigen Erfolges fast noch ein wenig mit dem Schicksal hadern, denn erst die dritte Sonderwertung des besseren Elo-Gegnerschnitts entschied zu Luisas Ungunsten im Duell mit der punkt- und wertungsgleichen Europameisterin Olga Karmanova aus Russland. Luisa Bashylina wird Vize-Europameisterin U12 weiterlesen

Traumstart für Luisa Bashylina bei Jugend-Europameisterschaft

Luisa Bashylina bei der Europäischen U12w-EM in Riga

Nur knapp einen Monat nach dem Europameister-Titel mit der deutschen U12-Mädchen-Mannschaft ist Luisa Bashylina erneut bei kontinentalen Titelkämpfen im Einsatz. Vom 20.-29.08.2018 finden im lettischen Riga die Jugend-Einzel-Europameisterschaften in den Altersklassen U08-U18 statt. Es handelt sich um eine riesige Veranstaltung, bei der ca. 1100 Jugendliche aktiv sind, darunter 23 Akteure des Deutschen Schachbundes. Bei den U12-Mädchen sind insgesamt 82 Spielerinnen am Start. Dort erwischte Luisa mit 3/3 einen Traumstart. Traumstart für Luisa Bashylina bei Jugend-Europameisterschaft weiterlesen