Archiv der Kategorie: Offizielle Meisterschaften

SG-Jugend überzeugt zum Auftakt der Bezirks-EM

Mit 38 Teilnehmern war unser Schachzentrum bereits am Auftakt-Tag der Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften in den Altersklassen U14-U18 bestens gefüllt. Die 7 Spieler unserer Jugendabteilung erwischten einen soliden ersten Tag. Mit Zheheng Ding (U18) und Kian Scheidtmann (U12) erzielten zwei Spieler die Optimal-Ausbeute mit 2/2. SG-Jugend überzeugt zum Auftakt der Bezirks-EM weiterlesen

Stadtmeisterschaft startet mit 36 Spielern

Mit 36 Teilnehmern aus 9 Vereinen sind die offenen Solinger Stadtmeisterschaften wieder ordentlich besetzt.  An der Spitze stellt sich die spannende Frage, ob die besten aus der SG-Jugend hervor gegangenen Talente Jan Hobusch (22) und Kevin Zolfagharian (21) ihren ersten Titel holen können oder die früheren Titelträger wie Andreas Peschel, Joachim Görke oder Titelverteidiger Oliver Kniest noch einmal die Oberhand behalten werden.  Stadtmeisterschaft startet mit 36 Spielern weiterlesen

Alexander Naumann wird Deutscher Schnellschach-Meister

GM Alexander Naumann
(Foto: Rainer Falge)

Nach der Vizemeisterschaft in der Bundesliga konnte sich Alexander Naumann  nun doch noch einen Deutschen Meistertitel sichern. Bei den am 08./09.09.2018 in Magdeburg ausgetragenen Deutschen Schnellschach-Meisterschaften nutzte Alex seinen »Heimvorteil« und holte sich ungeschlagen mit 7½/9 seinen ersten Titel in dieser Diszplin. Alexander Naumann wird Deutscher Schnellschach-Meister weiterlesen

Amina Sherif überzeugt bei NRW-Blitz-Cup

In ähnlicher Form wie beim seit vielen Jahren sehr erfolgreichen NRW-Schnellschach-Cup im Juni wurden am 09.09.2018 erstmals die NRW-Blitz-Meisterschaften in ein kleines Festival eingebettet. Zur erstmaligen Ausrichtung kamen 71 Teilnehmer nach Godesberg, darunter auch 4 Akteure unseres Vereins, von denen Amina Sherif beste Spielerin des Turniers wurde.  Amina Sherif überzeugt bei NRW-Blitz-Cup weiterlesen

Luisa Bashylina wird Vize-Europameisterin U12

Luisa Bashylina mit Silbermedaille, Pokal und Urkunde

Luisa Bashylina hat ihre sensationelle Saison 2017/18 mit einer Silbermedaille bei der U12w-Europameisterschaft in Riga gekrönt. Dabei konnte sie trotz dieses großartigen Erfolges fast noch ein wenig mit dem Schicksal hadern, denn erst die dritte Sonderwertung des besseren Elo-Gegnerschnitts entschied zu Luisas Ungunsten im Duell mit der punkt- und wertungsgleichen Europameisterin Olga Karmanova aus Russland. Luisa Bashylina wird Vize-Europameisterin U12 weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für SG-Mädchen

Offenbar inspiriert vom starken Abschneiden von Luisa Bashylina bei der U12w-Europameisterschaft zeigten sich auch einige andere unserer Mädchen-Talente in dieser Woche in starker Form. So überzeugte Elizabeth Kublanov beim NRW-Jugend-Open, das vom 17.-25.08.2018 im Rahmen der traditionellen Jugendfreizeit auf der Wewelsburg durchgeführt wurde.  Erfolgreiches Wochenende für SG-Mädchen weiterlesen

Traumstart für Luisa Bashylina bei Jugend-Europameisterschaft

Luisa Bashylina bei der Europäischen U12w-EM in Riga

Nur knapp einen Monat nach dem Europameister-Titel mit der deutschen U12-Mädchen-Mannschaft ist Luisa Bashylina erneut bei kontinentalen Titelkämpfen im Einsatz. Vom 20.-29.08.2018 finden im lettischen Riga die Jugend-Einzel-Europameisterschaften in den Altersklassen U08-U18 statt. Es handelt sich um eine riesige Veranstaltung, bei der ca. 1100 Jugendliche aktiv sind, darunter 23 Akteure des Deutschen Schachbundes. Bei den U12-Mädchen sind insgesamt 82 Spielerinnen am Start. Dort erwischte Luisa mit 3/3 einen Traumstart. Traumstart für Luisa Bashylina bei Jugend-Europameisterschaft weiterlesen

Luisa Bashylina ist U12w-Mannschafts-Europameisterin

Svenja Butenandt und Luisa Bashylin (Mitte und rechts) mit dem Pokal der U12w-Team-Europameisterschaft 2018 und ihrer Trainerin WGM Carmen Voicu-Jagodzinsky

Dank einer perfekten Rückrunde mit fünf Siegen hat Luisa Bashylina zusammen mit ihrer Teamkollegin Svenja Butenandt  für das Team Deutschland I mit 19:1 Zählern den erstmals ausgespielten Titel der U12w-Mannschafts-Europameisterschaft gewonnen.  Während Butenandt  am zweiten Brett herausragende 9½/10 erzielte, konnte  Luisa am Spitzenbrett mit 6½ Zählern ebenfalls ein hervorragendes Ergebnis beisteuern. Für die 12-Jährige ist es nach zwei Deutschen-Meistertiteln mit der U14w-Mannschaft und ihrem ersten Deutschen U12w-Einzeltitel im Juni ihr größter Erfolg! Die Schachgesellschaft gratuliert herzlich zu diesem grandiosen Ergebnis! Luisa Bashylina ist U12w-Mannschafts-Europameisterin weiterlesen