Archiv der Kategorie: Jugend

U20 II siegt im „Mini-Match“

Ein kleines Trauerspiel stellte der Auftakt in der Jugend-Regionalliga für unsere U20 II dar. Statt Euphorie nach dem souveränen Aufstieg in der Vorsaison erhielt Mannschaftsführer Joachim Görke eine Absage nach der nächsten, so dass er schließlich 4 (!) Spieler aus den ca. 15 Kandidaten der Jugendmannschaften zusammen bekam. Prompt gab es am Samstag noch eine weitere kurzfristige Absage, so dass man mit der Minimalanzahl von 3 Spielern den Weg nach Kamp-Lintfort antreten musste, um zumindest eine kampflose Niederlage zu vermeiden.
U20 II siegt im „Mini-Match“ weiterlesen

Luisa Bashylina in absoluter Topform

Luisa Bashylina

Bereits zum 49. Mal richtete die Schachgesellschaft Witten am 10.11.2018 ihr Sparkassen-Open als Schnellschachturnier aus. Das Turnier war mit 77 Spielern quantitativ gut und mit 3 IM und 3 FM an der Spitze ebenfalls stark besetzt.

In diesem Rahmen zeigte die 12-jährige Luisa Bashylina wieder einmal ihr Ausnahmetalent und absolvierte das mit Abstand beste Schnellturnier ihres Lebens. Als Nummer 31 der Setzliste spielte sie das gesamte Turnier in der erweiterten Spitzengruppe mit und konnte u. a. starke Spieler wie Gerhard Arold (2047) und Stefan Pfeiffer (1962) bezwingen.

Sie unterlag lediglich gegen die beiden FM Rainer Odendahl und – in der Schlussrunde – FM Rafael Torres Kuckel. Als Lohn erhielt sie mit 6/9 auf Rang 13 den Damenpreis und Vater FM Roman Bashylin musste froh sein, seine punktgleiche Tochter noch mit einem halben Buchholz-Punkt auf Abstand gehalten zu haben.

Zum Turnierbericht
Zur Tabelle

Zheheng Ding vor Titelverteidigung bei U18-Bezirks-EM

Am 03.11.2018 fand der vorletzte Spieltag der Jugend-Bezirkseinzelmeisterschaften in unserem Schachzentrum statt, an dem diesmal nur die älteren Altersklassen aktiv waren.  In der U18 gelang Zheheng Ding dabei ein vorentscheidender Sieg im Spitzenduell gegen Sören Matthey (Tornado Wuppertal) . Dieser liegt mit 5/6 zwar noch vor Zheheng, aber dieser hat mit 4/4 nun die besseren Aussichten und wird seinen Titel verteidigen, wenn er aus seiner Nachholpartie und in der letzten Runde noch 1½ Zähler erzielen wird. Zheheng Ding vor Titelverteidigung bei U18-Bezirks-EM weiterlesen

Nink makellos zum Jugend-VM-Auftakt

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fanden sich leider nur 10 Spieler zum ersten Wertungsturnier der Jugend-Vereinsmeisterschaft ein. Niklas Nink gewann das Prestigeduell gegen Titelverteidiger Philipp Nguyen  und sicherte sich dadurch den Turniersieg mit 5/5.  Auf dem dritten Platz kam Kian Scheidtmann mit 3 Zählern.

Rangliste:  Stand nach der 5. Runde
Rang Teilnehmer NWZ G S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Nink, Niklas 1804 5 5 0 0 5.0 12.0 12.00
2. Nguyen, Gia Huy Philipp 1853 5 4 0 1 4.0 13.5 8.50
3. Scheidtmann, Kian 1063 5 3 0 2 3.0 13.0 4.00
4. Petschnig, Lukas 756 5 2 0 3 2.0 15.0 3.00
5. Petschnig, Stefan 3 2 0 1 2.0 11.5 2.00
6. Fetahovic, Sarah 4 2 0 2 2.0 11.5 1.50
7. Wallrodt, Alexander 1080 2 2 0 0 2.0 9.0 1.50
8. Marks, Jonas 5 1 1 3 1.5 12.5 2.50
9. Emini, Lejs 5 0 2 3 1.0 10.5 0.75
10. Beifuß, David 5 0 1 4 0.5 14.0 0.50

Zur Gesamtwertung

Starke SG-Mädchen überzeugen in NRW-Auswahl

Vom 02.-07.10.2018 fanden die Deutschen Jugend-Länder-Meisterschaften in Würzburg statt. Bei diesem Turnier kämpfen traditionell Auswahlteams der Bundesländer gegeneinander, welche in beliebiger Brettreihenfolge aus jeweils einem Spieler der Altersklassen U20, U18, U16, U14 und U12 sowie drei Mädchen der Altersklassen U20, U16 und U12 bestehen müssen. In der diesjährigen NRW-Auswahl standen auch Melanie Müdder und Luisa Bashylina. Starke SG-Mädchen überzeugen in NRW-Auswahl weiterlesen

Sereda und Petschnig führen bei Jugend-Bezirks-EM

Am zweiten Spieltag der Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften begannen auch die Turniere der U12- und U10-Altersklassen und sorgten mit insgesamt 64 Spielern in allen Altersgruppen für einen neuen Teilnehmerrekord und ein voll besetztes Schachzentrum.  Sehr erfreulich ist dabei die Zwischenbilanz, denn mit Yaroslava Sereda (U12) und Lukas Petschnig (U10) führen zwei SG-Talente ihre Turniere an. Sereda und Petschnig führen bei Jugend-Bezirks-EM weiterlesen

U20 überrascht zum NRW-Liga-Auftakt

Mit einem überraschenden 12:12 (3:3) gegen den klaren Aufstiegsfavoriten SG Kaarst gelang unserer U20 I- Mannschaft ein toller Auftakt in die NRW-Jugend-Liga und ein  unerwarteter Punktgewinn im Kampf um den Klassenerhalt. Dies war der verdiente Lohn für eine geschlossen gute Mannschaftsleistung in einem spannenden Kampf, bei dem nach fast sechs Stunden Spielzeit keine einzige Punkteteilung zu verzeichnen war. U20 überrascht zum NRW-Liga-Auftakt weiterlesen

Luisa Bashylina gewinnt Mädchen-Grand-Prix

Die Deutsche Schachjugend versucht die sehr geringe Quote weiblicher Mitglieder beim Deutschen Schachbund mit zahlreichen Werbemaßnahmen für das Mädchenschach zu verbessern. Unter anderem gibt es einen eigenen Mädchen-Grand-Prix, bei dem verschiedene regionalliga Qualifikationsturniere mit umfangreichem Rahmenprogramm durchgeführt werden.

Das Finalturnier der Saison 2017/18 fand vom 21.-23.09.2018 in Paderborn statt. Dort konnte Luisa Bashylina ihre umfangreiche Titelsammlung erweitern und siegte unter 17 Spielerinnen im Altersbereich von U10-U25 mit 4½/5. An Position 2 gesetzt remisierte sie nur gegen die Favoritin Anastasia Erofeev (1953) und hatte dank der besseren Buchholz-Wertung die Nase vorn.

Angenehmer Nebeneffekt: Luisa steigerte mit dem Turnier ihre DWZ auf einen Karriere-Bestwert von 1838!

Zum Turnierbericht