Archiv der Kategorie: Pokal

Pokalteam löst NRW-Ticket

Die Befürworter der Abschaffung von Sommer- und Winterzeit werden zukünftig als Argument für die gesundheitlichen Folgen der Zeitumstellung auf den Biorhythmus sicherlich den Verlauf des 3:1-Erfolges unserer ersten Pokalmannschaft bei der ESG II im Viertelfinale des Bezirks-Pokals heranziehen. Denn die zusätzliche Stunde Schlaf sorgte bei den Akteuren nur für ein unglaubliches Fehlerfestival. Pokalteam löst NRW-Ticket weiterlesen

Zwei Siege und ein unglückliches Ausscheiden zum Pokalauftakt

Der erste Sonntag einer Saison ist stets der ersten Runde des Bezirks-Pokals vorbehalten. In diesem Jahr wurden die beiden ersten Vertretungen ihrer Favoritenstellung gerecht und kamen weiter, während das III. Pokalteam nach einem sehr spannenden Kampf und sechs Stunden Spielzeit gegen die SF Vonkeln etwas unglücklich unterlag. Zwei Siege und ein unglückliches Ausscheiden zum Pokalauftakt weiterlesen

Pokal-Quartett steht im NRW-Viertelfinale

Mit einem 2½:1½ gegen den SV Velmede Bestwig hat unsere Pokalmannschaft das Viertelfinale im NRW-Viererpokal erreicht und trifft dort morgen auf den SVG Plettenberg. Unsere Zwischenrunde mit vier der noch verbliebenen 16 Mannschaften wird von den SF Brackel in Dortmund ausgerichtet. Dabei bescherte uns die unmittelbar vor Rundenbeginn ausgeführte Auslosung den nominell leichtesten Gegner, das südwestfälische Verbandsliga-Team des SV Velmede Bestwig. Pokal-Quartett steht im NRW-Viertelfinale weiterlesen

Pokalquartett erreicht NRW-Zwischenrunde

Nach einem ungefärdeten 3½:½ gegen den SV Bergneustadt/Derschlag hat unser Pokalteam die Zwischenrunde der letzten 16 Mannschaften im NRW-Pokal erreicht. Der souveräne Tabellenführer der Verbandsliga Südwestfalen, der in der kommenden Saison ein Gegner unserer III. Mannschaft in der NRW-Klasse sein könnte, trat überraschend nur mit drei Spielern an, so dass Stefan Wickenfeld am vierten Brett zu einem kampflosen Zähler kam. Pokalquartett erreicht NRW-Zwischenrunde weiterlesen