Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Sandipan und Jussupov verfehlen Top-Preise in Philadelphia knapp

Für unsere beiden Spitzenspieler Artur Jussupov und Sandipan Chanda hatte die Schach-Olympiade in Turin sowohl mannschaftlich als auch individuell enttäuschende Resultate eingebracht. Etwas Rehabilitation erhofften sich beide nun von der Teilnahme am World Open, das bereits zum 26. Mal in Philadelphia am verängerten »Independence Day«-Wochenende ausgetragen wurde. Mit einem Preisfonds von insgesamt 500.000 $ in 8 verschiedenen Ratingkategorien und über 1.000 Teilnehmern ist es traditionell das größte Turnier der USA. In Anbetracht des üppigen Preisfonds waren in der mit 237 Spielern besetzten Meistergruppe u. a. 42 Großmeister am Start. Letztlich benötigte man 7/9, um als geteilter 1.–9. immerhin jeweils 7.500 $ mitzunehmen.

Leider verpassten unsere Teilnehmer dieses Ziel knapp: Sandipan startete mit 3/3, verlor dann gegen den starken Schweizer Vadim Milov, kämpfte sich aber wieder nach vorne und verpasste gegen exzellente Gegnerschaft schließlich knapp die Topränge. Dank seiner exzellenten Wertung landete er mit 6½ Zählern auf Platz 10. Knapp dahinter kam Artur als Zwölfter ein. Er blieb ungeschlagen, leistete sich aber für einen großen Geldpreis ein Remis zuviel. Insgesamt zeigten aber beide spielerisch klare Aufwärtstendenz und werden in der Bundesliga hoffentlich wieder gewohnt auftrumpfen.

Einen Kommentar hinterlassen