Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Ragger wird Österreichischer Vize-Meister

Ähnlich wie unser Spitzenspieler Daniel Stellwagen hat auch Markus Ragger den Titel des Landesmeisters knapp verpasst. Bei den vom 05.–12.08.2007 in Tweng ausgetragenen Meisterschaften von Österreich wollte unser Neuzugang als frisch gebackene Nummer 1 der nationalen Rangliste auch gerne seinen ersten Meistertitel einheimsen.

Nach zwei Siegen zum Auftakt merkte man ihm jedoch die etwas fehlende Frische beim vierten Turnier in sechs Wochen an. Es folgte nämlich eine Serie von 6 Remisen, darunter gegen GM Stanec (2504) und den späteren Meister IM Baumegger (2454). So reichte sein Abschlusserfolg über IM Hölzl (2450) »nur« noch zum Erreichen des zweiten Rangs mit 6/9. Dennoch konnte Markus mit seiner Leistung, die sogar etwas über Elo-Erwartung lag, durchaus leben.

Nicht ganz zufrieden war dagegen Herwig Pilaj, der nach seinem Auslandsjahr in Spanien wieder einmal in einem Turnier in der Heimat am Start war. Als Nummer 11 der Setzliste im Feld der 25 Spieler startete er mit 6 Remisen, bevor der erste volle Zähler gelang. In der Schlussrunde setzte es jedoch leider eine Niederlage gegen den Jugend-Bundestrainer IM Martin Neubauer (2456), so dass es statt einer Top Sechs-Platzierung nur zum 15. Platz mit 4½/9 reichte.

Weitere Infos unter: www.chess.at

Einen Kommentar hinterlassen