Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

U20 II beendet Saison als guter Vierter

Trotz einer klaren 8:16-(1:5)-Niederlage bei SW Remscheid beendete unsere II. U20-Mannschaft die Saison in der Jugend-Verbandsliga auf einem guten 4. Platz und kann mit ihrem ausgeglichenen Punktekonto absolut zufrieden sein, während die Gastgeber um Jugendwart Holger Freiknecht zum wiederholten Male den Aufstieg als punktgleicher Tabellenzweiter knapp verpassten.

Remscheid musste den letzten Kampf unbedingt gewinnen, um die Aufstiegschancen zu wahren, so dass sie in sehr starker Aufstellung antraten und klar favorisiert waren. Der erste Sieg ergab sich dann auch sehr schnell, denn der 7-jährige Lucas Petschnig, der erst seit zwei Wochen im Verein spielt, musste seiner Aufregung bei seiner ersten Turnierpartie noch Tribut zollen und verlor schnell seine Dame. Oliver Littek behandelte dagegen eine dynamische Position mit heterogenen Rochaden zu passiv, so dass der Angriff seines Gegners Kevin Scholtyschik deutlich schneller zum Erfolg führte.

Die Chance auf den Anschlusstreffer vergab dann recht fahrlässig Florian Schubert, der in klar besserer Position zunächst seine zwei Mehrbauern wieder verlor und zu allem Überfluss im Endspiel einen Turm einstellte. So ging der erste halbe Zähler auf das Konto von David Schmidt, dessen Gegner mit der Punkteteilung den Mannschaftssieg absichern wollte. Im Anschluss musste sich Bilal Wawi trotz sehr ordentlicher Leistung gegen den fast 800 DWZ-Punkte stärkeren Alptug Tayyar geschlagen geben, bevor Alexander Wallrodt die Mannschafts-Saison mit einem Remis zum Endstand von 8:16 (1:5) abschloss und damit auch Topscorer des Teams mit 3½/5 wurde.

Unsere U20 II, die erstmals komplett auf die Unterstützung der U14-Mädchen verzichten musste, kann mit einem ausgeglichenen Punktekonto auf eine gute Saison zurückblicken und besiegte als einziges Team den Aufsteiger SG Kaarst II, der sich im Parallelkampf keinen Patzer erlaubte und damit die Remscheider auf Platz 2 verwies.

Zur Seite der U20 II

Einen Kommentar hinterlassen