Archiv der Kategorie: V. Mannschaft

Fünfte mit erfolgreichem Saisonauftakt

Obwohl unsere V. Mannschaft mit nur sieben Spielern zum OSC Rheinhausen aufbrechen musste, kehrte sie mit einem 5½:2½-Sieg und der geteilten Tabellenführung nach Solingen zurück. Freigelassen werden musste leider Brett 2, da Dr. Hajo Boschek am Morgen wegen einer akuten Erkrankung seinen Einsatz absagen musste. Ihm sei auch auf diesem Weg noch einmal eine rasche Besserung gewünscht. Fünfte mit erfolgreichem Saisonauftakt weiterlesen

Fünfte gewinnt SBBL-Mannschaftsmeisterschaft

Mit einem 5:3-Sieg bei den Gastgebern vom SC Tornado Wuppertal konnte unsere V. Mannschaft erfolgreich die Tabellenspitze in der 1. Bezirksliga verteidigen und somit die SBBL-Mannschaftsmeisterschaft 2018/2019 gewinnen. Dabei wurde ihr die Sache dadurch erleichtert, dass Tornado nicht mehr die gesamte Mannschaft motivieren konnte und nur mit fünf Spielern antrat, wodurch Athanassios Vranidis, Christopher Blomel und Wolfgang Zimdars kampflos zu ihren Punkten kamen. Fünfte gewinnt SBBL-Mannschaftsmeisterschaft weiterlesen

Fünfte verliert Spitzenspiel

Gegen die Gäste vom SV Wermelskirchen II musste unsere V. Mannschaft eine knappe, aber verdiente 3½:4½-Niederlage hinnehmen. Zwar konnten wir nicht in der Stammbesetzung antreten, doch kann man die Reservisten Fabian Winkler und Niklas Nink, denen beiden an dieser Stelle für ihren Einsatz noch einmal gedankt sei, nicht wirklich als Schwächung der Mannschaft einordnen. Im Gegensatz zu uns traten die Wermelskirchener in der Stammbesetzung an. Fünfte verliert Spitzenspiel weiterlesen

Fünfte behält klar die Oberhand

In der 5. Runde der 1. Bezirksliga hatte unsere V. Mannschaft die Schachfreunde Anna 88 zu Gast. Die Wuppertaler Mannschaft ist im Vorfeld schwer einzuschätzen, da ihre Spielstärke sehr von der Notwendigkeit von Ersatzgestellungen abhängt. Da unsere Mannschaft aber erstmals in dieser Saison in der Stammbesetzung antreten konnte, die Gäste aber gleich an zwei Positionen Ersatz benötigten, gingen wir als Favorit in den Kampf. Am Ende sollte sich dies mit einem 5½:2½-Sieg bestätigen. Fünfte behält klar die Oberhand weiterlesen

Fünfte in Vonkeln mit längerem Atem

In der 2. Runde der 1. Bezirksliga war unsere V. Mannschaft wieder einmal im Hexenhäuschen in Vonkeln zu Gast. Das Spiellokal der SF Vonkeln ist komplett renoviert worden und ist nun deutlich heller und freundlicher. Auch eine neue Aufstellung der Spieltische nutzt den vorhandenen Raum deutlich besser. Unter diesen günstigen Bedingungen war der Kampf für lange Zeit ausgeglichen, kippte dann aber am Ende zu einem 5:3 für die Solinger Gäste. Fünfte in Vonkeln mit längerem Atem weiterlesen

Fünfte siegt überraschend deutlich

Zum Saisonauftakt der 1. Bezirksliga hatte unsere V. Mannschaft die Schachfreunde von BSW 4 zu Gast. Während bei uns aus der Stammmannschaft nur Helmut Meckel fehlte, hatten die Wuppertaler mit deutlich größeren Aufstellungsproblemen zu kämpfen. Nicht nur, dass sie die hinteren Bretter mit Ersatzleuten besetzen mussten, es fehlte ihnen auch der Spieler an Brett 2, so dass Christopher Blomel nach einer halben Stunde mit einem kampflosen Punkt wieder nach Hause fahren konnte. Fünfte siegt überraschend deutlich weiterlesen