Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Fotofinish spricht für Lemanczyk

Ähnlich spannend wie das Blitzturnier vor zwei Wochen verlief das zweite Wertungsturnier der Schnellschach-Vereinsmeisterschaft. Nach vier von sechs Runden sah Andreas Peschel mit einem Punkt Vorsprung auf die Verfolger schon fast wie der Sieger aus, doch ein Remis gegen Oliver Kniest und eine Schlussrundenniederlage gegen Joachim Görke sorgten dafür, dass Thomas Lemanczyk trotz der Niederlage im direkten Duell dank der besseren Wertung noch an Andreas vorbeiziehen und sich den zweiten Turniersieg in dieser Saison sichern konnte. Joachim landete als einziger ungeschlagener Spieler mit ebenfalls 4½ Zählern auf Platz 3.

Rangliste:  Stand nach der 6. Runde
Rang Teilnehmer NWZ G S R V Punkte Buchh BuSumm
1. Lemanczyk, Thomas 2156 6 4 1 1 4.5 21.5 117.0
2. Peschel, Andreas 2154 6 4 1 1 4.5 20.0 115.0
3. Görke,Joachim 2026 6 3 3 0 4.5 19.5 116.5
4. Kniest, Oliver 2296 6 3 2 1 4.0 19.5 111.5
5. Flesch, Dr. Stefan 1993 6 3 2 1 4.0 19.0 109.0
6. Müller,Werner 1694 6 4 0 2 4.0 17.5 111.5
7. Zimdars, Wolfgang 1514 6 3 1 2 3.5 14.0 101.5
8. Vranidis, Athanassios 1867 6 2 2 2 3.0 21.5 116.0
9. Mentzel,Markus 1808 6 1 4 1 3.0 21.0 115.0
10. Meckel, Helmut 1706 6 2 2 2 3.0 18.0 109.5
11. Falge,Rainer 1598 6 3 0 3 3.0 18.0 100.5
12. Skiber, Friedel 1608 6 3 0 3 3.0 14.0 98.0
13. Ehringfeld,Michael 1358 6 2 1 3 2.5 17.0 97.0
14. Engeländer,Michael 6 2 0 4 2.0 19.0 98.5
15. Schubert, Stefan 1304 6 1 1 4 1.5 15.5 98.5
16. Fränzel, Dr. Marius 1699 4 1 0 3 1.0 15.0 66.0
17. Kaiser, Stephan 1506 6 1 0 5 1.0 14.5 106.0

Zur Gesamtwertung

Einen Kommentar hinterlassen