Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

Vierte verpatzt Saisonauftakt

Das Warten auf den ersten Sieg einer Herrenmannschaft in dieser Saison geht weiter. Auch die Vierte unterlag zum Auftakt der Verbandsliga gegen Springer St. Tönis mit 3:5, obwohl die Gäste gleich zwei ihrer Spitzenspieler ersetzen mussten. Vorentscheidend war dabei eine »Pannenserie« in der dritten Spielstunde. Zunächst übertrieb Ali Erkay, der locker mit Schwarz ausgeglichen hatte, seine Angriffsbemühungen und wurde aufgrund seiner entblößten Königsstellung übel ausgekontert. Zudem stellte Markus Schmuck im Mittelspiel eine Qualität und Stephan Borchert im Endspiel eine Figur ein, so dass nach drei Stunden der ernüchternde Zwischenstand von 0:3 zu Buche stand.

Doch die Mannschaft kämpfte: Benedikt Marquardt und Christopher Blomel lehnten Remisangebote ab und erhöhten das Risiko. Michael Pfeiffer erzielte mit einem sauberen Positionssieg den Anschlusstreffer. Die Zeitnotphase brachte dann die Entscheidung gegen unser Team. Spitzenbrett Joachim Görke musste danach ebenso wie Marquardt und Blomel um die Punkteteilung kämpfen. Letztlich schafften nur Görke und Marquardt das Remis, während das Turmendspiel von Christopher Blomel nicht mehr zu halten war.

Somit bedeutete der sicher herausgespielte Sieg von Neuzugang Joachim Conrad nur Ergebniskosmetik. Die neu formierte Vierte braucht nun im schweren Auswärtsspiel beim SG Meiderich/Ruhrort eine Leistungssteigerung, um einen kapitalen Fehlstart zu verhindern.

Zur Seite der IV. Mannschaft

Einen Kommentar hinterlassen