Souveräner Sieg gegen Trier

Bekannter Maßen sind die Sonntags-Runden in der Bundesliga nach einem unglücklich verlorenen Samstags-Kampf immer besonders schwer, vor allem wenn es gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner geht. Gerade deshalb war Teamchef Herbert Scheidt sehr zufrieden, dass gegen die stets unberechenbare und immer für eine Überraschung gute Mannschaft von Turm Trier ein souveräner 5:3– Erfolg gelungen war. Nach sechs Remisen sorgten Erwin L‘ Ami und Alexander Naumann in den beiden letzten Partien des Kampfes für die Entscheidung. Souveräner Sieg gegen Trier weiterlesen

Jugend-Bundesliga-Team mit drittem Sieg

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung konnte unser U20-Team am dritten Spieltag der Jugendbundesliga West einen verdienten 19:13 (5½:2½)-Sieg gegen den SK Münster 32 einfahren und liegt mit drei Siegen hinter der Topmannschaft der SG Bochum 31 auf Rang 2 der Tabelle. Bereits vor der Zeitkontrolle hatten Daniel Reksten und Kevin Zolfagharian für eine komfortable Führung gesorgt, die Topscorer Jan Hobusch später ausbaute. Zwar wurde es nach der Zeitnotphase noch einmal etwas eng, doch ein etwas glücklicher voller Zähler von Mark Shishkov sorgte zum Abschluss doch für den bisher höchsten Saisonsieg.  Jugend-Bundesliga-Team mit drittem Sieg weiterlesen