Archiv der Kategorie: VI. Mannschaft

Sechste bricht in Zeitnotphase ein

Einen enttäuschenden Verlauf nahm für unsere VI. Mannschaft das Auswärtsspiel bei SF Vonkeln II in der 1. Bezirksliga. Fast in Bestbesetzung angetreten machte sich die Mannschaft nach früher Führung berechtigte Hoffnungen auf weitere Zähler für den Klassenerhalt, musste nach einem unglücklichen Verlauf der Zeitnotphase schließlich aber mit einer 2:6-Packung die Heimreise antreten. Sechste bricht in Zeitnotphase ein weiterlesen

Erster Punktgewinn für Sechste

Trotz des Fehlens der drei Spitzenbretter gelang unserer VI. Mannschaft bei ihrer Heimpremiere in der 1. Bezirksliga mit einem 4:4 nach spannendem Kampf gegen SV Wermelskirchen III der erste Punktgewinn im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei wechselte das »Momentum« und die damit verbundene Aussicht auf den Sieg einige Male zwischen den beiden Teams, so dass die Punkteteilung insgesamt als gerecht anzusehen sein dürfte.  Erster Punktgewinn für Sechste weiterlesen

Fünfte behält Oberhand im vereinsinternen Duell

Zum Auftakt der Saison in der 1. Bezirksliga mussten die beiden Aufsteiger, unsere V. und VI. Mannschaft, gegeneinander antreten. Beide Mannschaften traten nicht mit der kompletten Stammbesetzung an, waren durch die Ersatzspieler aber auch nicht wirklich geschwächt, so dass ein interessanter Kampf zu erwarten war. Letztlich setzte sich die V. Mannschaft etwas glücklich mit 5:3 durch, was auch dadurch bedingt war, dass Wolfgang Zimdars aufgrund einer kurzfristigen, krankheitsbedingten Absage zu einem kampflosen Punkt kam. Fünfte behält Oberhand im vereinsinternen Duell weiterlesen

Sensationeller Sieg der Sechsten

Gegen den Tabellenzweiten der 2. Bezirksliga, den TV Witzhelden II trat unsere VI. Mannschaft erstmals in dieser Saison in der Bestbesetzung an, während die Witzheldener leider nur mit 7 Spielern nach Solingen gekommen waren. So strich die etwas enttäuschte Dana Berelowitsch gleich zu Beginn einen kampflosen Punkt ein, was aber nur der Auftakt zu einer sensationellen Punktausbeute bis zum Endstand von 7½:½ aus Solinger Sicht war. Sensationeller Sieg der Sechsten weiterlesen