Europäischer Cupsieger: 1976•1991
Deutscher Mannschaftsmeister: 1969•1971•1972•1973•1974•1975
1980•1981•1987•1988•1997•2016
Deutscher Pokalsieger: 1986•20062009
Deutscher Mannschaftsblitzmeister: 1986•1996•2000•2002
Schachgesellschaft Solingen e.V.
Zwölffacher Deutscher Mannschaftsmeister
inicio mail me! Abonnieren
«     
»

U12-Team unterliegt Kamp-Lintfort

Im zweiten Spiel der U12-Niederrhein-Trostrunde traf unser Quartett auf den SV Turm Kamp-Lintfort, der nur höchst unglücklich den Sprung in die Endrunde verpasst hatte und klar favorisiert war, zumal unser Spitzenbrett Jonas Möller in der Jugend-NRW-Liga Ersatz spielen musste.

Doch auch die Gäste vom Niederrhein hatten mit Problemen zu kämpfen. Wegen einer kurzfristigen krankheitsbedingten Absage mussten sie das erste Brett unbesetzt lassen, so dass Jan-Luca Bartsch zu einem kampflosen Sieg kam, was uns die 3:0-Führung bescherte.  Leider gerieten in der Folge Ersatzmann Marvin Krebber und auch sein Bruder Julian gegen ihre deutlich routinierteren Gegner in die Defensive und mussten sich schließlich geschlagen geben, so dass die Gäste mit 6:5 in Führung lagen.

Doch Maximilian Niemeyer hatte die Überraschung auf dem Brett. Nach einer tollen Partie verfügte er über einen Mehrbauern und hätte binnen acht Tagen zum zweiten Mal zum siegbringenden Matchwinner werden können. Doch leider vergaß er in seinem Streben, den gegnerischen König mattzusetzen, die Sicherheit seines eigenen Monarchen und musste sich geschlagen geben. So stand am Ende eine 6:9 (1:3)-Niederlage, die aber für die kommenden Aufgaben hoffen lässt.

niemeyer-solingen.de » Blog Archive » Unglückliche Niederlage in der U12-Trostrunde schreibt:

30. März 2009 @ 16:02

[…] Dabei hätte es auch ein Sieg werden können. Aufgrund des kampflosen Sieges an Brett 1 standen alle Zeichen auf Sieg, nachdem auch Maximilian konzentriert aufspielte. Leider übersah er am Ende einen (nach meiner laienhaften Meinung) guten Schachzug, der ihn sicher auf die Gewinnerstraße gebracht hätte. Update: Etwas fachmännischer im Bericht der Schachgesellschaft dokumentiert. […]

RSS Feed für Kommentare zu diesem Eintrag · TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen