Erste Niederlage für Indien – Überraschung durch Deutschland

In der vierten Runde der Schach-Olympiade musste die indische Mannschaft mit 1½:2½ ihre erste Niederlage im Turnier gegen die USA hinnehmen. Entscheidend für den Sieg des Titelverteidigers war dabei ein glatter Sieg von Fabiano Caruana gegen Vishy Anand, während Pentala Harikrishna relativ ereignislos gegen Wesley So (2776) remisierte. Für Furore sorgte parallel die Mannschaft von Deutschland, die dank einer tollen Partie von Daniel Fridman gegen Zoltan Almasi (2703) die starken Ungarn mit 2½:1½ bezwangen und nun mit 7:1 Punkte auf dem geteilten neunten Platz liegen.

Einen Mannschaftspunkt dahinter rangieren punktgleich mit den Indern auch die Niederlande, welche sich nach der gestrigen Niederlage gegen die USA bestens erholt zeigten und gegen Tadschikistan 4:0 siegreich blieben. Dabei beeindruckte Anish Giri mit einem glatten Schwarz-Sieg gegen GM Farukh Amonatov (2615) und weist aktuell starke 3½/4 auf. Auch Erwin L‘ Ami siegte gegen IM Muhammad Khusenkohjaev (2430), während Loek van Wely pausierte.

Ein ausgezeichnetes Turnier spielt bislang auch Aryan Tari, der heute mit einem Weiß-Sieg gegen GM Hedinn Steingrimsson (2573) seinen persönlichen Score auf 3½/4 ausbaute und zum unerwartet hohen 4:0-Sieg der Norweger gegen Island beitrug, der die Norweger ebenfalls auf 6:2 Mannschaftspunkte hievte.

Zu seinem ersten Sieg beim zweiten Einsatz kam Markus Ragger, der beim 3½:½ von Österreich gegen Japan gegen IM Shinya Kojima (2408) gewann.

Ergebnisse Open 4. Runde

Während die deutschen Frauen ihre Pflichtaufgabe gegen Sri Lanka mit einigen Waklern löste und 3:1 gewannen, durfte sich auch Amina Sherif über ihren ersten Einzelsieg bei der Olympiade feiern. Vorausgegangen war jedoch ein Wechselbad der Gefühle, da sie in klar besserer Stellung gegen Mathe Nomalungelu (1577) eine Figur einstellte, aber später Glück hatte, dass ihre Gegnerin sich mit einem Turmeinsteller revanchierte, so dass Ägypten mit 4:0 gegen Simbabwe siegreich blieb.

Ergebnisse Frauen 4. Runde
Bericht 4. Runde
DSB-Bericht 4. Runde