Archiv der Kategorie: U20

U20 überrascht zum NRW-Liga-Auftakt

Mit einem überraschenden 12:12 (3:3) gegen den klaren Aufstiegsfavoriten SG Kaarst gelang unserer U20 I- Mannschaft ein toller Auftakt in die NRW-Jugend-Liga und ein  unerwarteter Punktgewinn im Kampf um den Klassenerhalt. Dies war der verdiente Lohn für eine geschlossen gute Mannschaftsleistung in einem spannenden Kampf, bei dem nach fast sechs Stunden Spielzeit keine einzige Punkteteilung zu verzeichnen war. U20 überrascht zum NRW-Liga-Auftakt weiterlesen

U20 III unterliegt zum Auftakt

Zum Auftakt der Jugend-Bezirksliga hatte unsere U20 III mit dem Quartett des BSW Wuppertal einen der Aufstiegsfavoriten zu Gast. Leider gab es gleich sehr kurzfristige Absagen zu verzeichnen, so dass das erste Brett unbesetzt bleiben musste.

Durch die Punkteregel im Jugendspielbetrieb bedeutete die Niederlage von Philipp Strieder bereits den Verlust des Kampfes. Lukas Petschnig kämpfte lange, musste aber schließlich auch durch zu schnelles Spiel entscheidende Materialverluste hinnehmen.  Dafür gelang Luca Casu mit einer guten Leistung gegen einen höher eingeschätzten Gegner immerhin noch ein Sieg zum Endstand von 5:10 (1:3).

Zur Seite der U20 III

U20 III beendet Jugend-Bezirksliga auf Rang 5

Zum Abschluss der erstmals seit vielen Jahren durchgeführten Jugend-Bezirksliga musste unsere U20 III eine 7:8-Niederlage beim Bahn-SC Wuppertal hinnehmen. Aufgrund von akutem Personalmangel musste das Spitzenbrett unbesetzt bleiben.

So reichten die beiden Schwarz-Remisen von Alexander Wallrodt und Kian Scheidtmann und der sauber herausgespielte Sieg von Samuel Wallrodt aufgrund der im Jugendbereich geltenden Punktewertung nicht mehr zu einer Teilung der Mannschaftspunkte. Dennoch spielte die U20 III auf dem 5. Platz eine ordentliche Saison, in der die Gebrüder Samuel und Alexander Wallrodt mit jeweils 5/6 zu den Topscorern avancierten.

Zur Seite der U20 III

U20 schafft Klassenerhalt in der NRW-Liga

Mit einer couragierten und starken Leistung bei der – allerdings enorm ersatzgeschwächten – SG Porz II hat unsere U20-Mannschaft den Klassenerhalt in der Jugend-NRW-Liga geschafft. Durch den hohen 17:7 (5½:½)-Sieg verteidigte das Team um Spitzenbrett Melanie Müdder den rettenden 5. Tabellenplatz aus eigener Kraft, was auch zwingend notwendig war, da unser Konkurrent um den letzten Nichtabstiegsplatz, der Brühler SK, parallel den Tabellenführer SG Kaarst besiegte. U20 schafft Klassenerhalt in der NRW-Liga weiterlesen

U20 III chancenlos gegen SF Lennep

Im Duell mit den SF Lennep ging es für unsere U20 III noch um den zweiten Tabellenplatz in der Jugend-Bezirksliga, auch wenn beide Teams nicht mehr am Aufstieg von Tornado Wuppertal rütteln können. Allerdings war unser ersatzgeschwächtes Team gegen die fast in Bestbesetzung angetretene Mannschaft von Holger Freiknecht chancenlos.

Der 8jährige Mohammad Hassan Aghi musste in seiner ersten Turnierpartie die Überlegenheit seines Gegners ebenso anerkennen wie Kian Scheidtmann und Samuel Wallrodt, der seine erste Niederlage im Team hinnehmen musste.

Ein Sonderlob heimste Alexander Wallrodt ein, der gegen seinen nominell deutlich stärkeren Gegner ein Remis erkämpfte und damit den Ehrentreffer zum 5:11 (½:3½) beisteuerte.

Zur Seite der U20 III

Erster Saisonsieg für U20 IV

Mit einem 7:5-(2:1)-Sieg gegen SF Vonkeln II hat unser viertes U20-Team den ersten Saisonsieg erzielt und sich damit auf den 6. Tabellenplatz in der Jugend-Bezirksliga nach vorne geschoben.

Beide Mannschaften mussten kurzfristig einen Spieler zu ersetzen, so dass nur an drei Brettern gespielt wurde. Dort wurde Luca Casu mit seinem ersten Saisonsieg zum Matchwinner, nachdem Spitzenbrett Philipp Strieder die Niederlage von Lukas Petschnig ausgeglichen hatte.

Zur Seite der U20 IV

U20 III siegt in Neviges

Auch der kurzfristige Ausfall von Kian Scheidtmann aus gesundheitlichen Gründen konnte die U20 III beim Gastspiel in Neviges nicht aufhalten. Florian Schubert fuhr am Spitzenbrett einen sicheren vollen Zähler ein und die Gebrüder Alexander und Samuel Wallrodt schraubten ihre Saisonbilanz in der Jugend-Bezirksliga auf jeweils exzellente 4/4.

Mit diesem 9:6 (3:1)-Auswärtssieg konnte der dritte Tabellenplatz verteidigt werden. Anfang Mai folgt nun das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SF Lennep.

Zur Seite der U20 III

Zweiter Teilerfolg für U20 IV

Am fünften Spieltag der Jugend-Bezirksliga kam unsere U20 IV zum zweiten Teilerfolg in dieser Saison. Beim SV Wermelskirchen, der zuvor bereits unserer dritten Jugendmannschaft ein Remis abgetrotzt hatte, musste sich zwar Stefan Petschnig  mit den weißen Steinen geschlagen geben, doch sein Bruder Lukas Petschnig  machte diese Niederlage wieder wett.

Die Gastgeber gingen dann durch einen Sieg am zweiten Brett gegen Luca Casu wieder in Führung, doch Philipp Strieder bestätigte seine aktuell aufsteigende Form und sorgte mit einem vollen Punkt am Spitzenbrett für das verdiente 8:8 (2:2).

Zur Seite der U20 IV