Dritte siegt in Kamp-Lintfort

In einem kompromißlos geführten Kampf ohne Remisen konnte sich die III. Mannschaft mit 5:3 beim SV Turm Kamp-Lintfort durchsetzen und damit den Kontakt zum zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga wahren. Dabei war der Verlauf durchaus kurios, da die Gastgeber einen 0:3-Rückstand egalisieren konnten, bevor Kevin Zolfagharian und Andreas Peschel doch noch für die Entscheidung zu unseren Gunsten sorgten. Dritte siegt in Kamp-Lintfort weiterlesen

Fünfte behält klar die Oberhand

In der 5. Runde der 1. Bezirksliga hatte unsere V. Mannschaft die Schachfreunde Anna 88 zu Gast. Die Wuppertaler Mannschaft ist im Vorfeld schwer einzuschätzen, da ihre Spielstärke sehr von der Notwendigkeit von Ersatzgestellungen abhängt. Da unsere Mannschaft aber erstmals in dieser Saison in der Stammbesetzung antreten konnte, die Gäste aber gleich an zwei Positionen Ersatz benötigten, gingen wir als Favorit in den Kampf. Am Ende sollte sich dies mit einem 5½:2½-Sieg bestätigen. Fünfte behält klar die Oberhand weiterlesen