Alle Beiträge von Olli

Kian Scheidtmann führt U14-Bezirks-EM an

Am zweiten Spieltag der in unserem Schachzentrum ausgetragenen Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften waren die Altersklassen U18, U14 und U12 aktiv. Der erfolgreichste Spieler aus den Reihen unserer Jungtalente war Kian Scheidtmann, der in der U14 wiederum beide Partien gewinnen konnte und nun mit 4/4 auf dem geteilten ersten Platz in dieser Altersklasse liegt. Kian Scheidtmann führt U14-Bezirks-EM an weiterlesen

Malik Sherif dominiert Jugend-Blitz

Topfavorit Malik Sherif dominierte das erste Wertungsturnier der Jugend-Blitz-Vereinsmeisterschaft und sicherte sich ohne Punktverlust mit 7/7 den ersten Platz. Auf dem geteilten zweiten Platz folgten Sebastian Hahner und Sarah Fetahovic (beide 5/7).

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde
Rang Teilnehmer NWZ G S R V Punkte SoBer Siege
1. Sherif, Malik 1581 7 7 0 0 7.0 21.00 7
2. Hahner, Sebastian 7 5 0 2 5.0 11.50 5
3. Fetahovic, Sarah 7 5 0 2 5.0 11.00 5
4. Strieder, Philipp 870 7 4 1 2 4.5 10.25 4
5. Kuhn, Jonas 858 7 3 0 4 3.0 3.50 3
6. Emini, Lejs 7 2 1 4 2.5 3.25 2
7. Kallen, Zoe 7 1 0 6 1.0 0.00 1
8. Lüdtke, Pepe 7 0 0 7 0.0 0.00 0

Zur Gesamtwertung

Auch Giri beim Weltcup gescheitert

Im Achtelfinale des FIDE-Weltcups wird leider keiner der vier gestarteten SG-Akteure mehr dabei sein. Zum Abschluss der dritten Runde unterlag Anish Giri dem 18-jährigen US-Amerikaner Jeffery Xiong (2707) im Tie Break mit 2½:3½ und muss nun ebenfalls die Heimreise antreten. Vorausgegangen waren diverse spektakuläre Partien, da Xiong seinen Plan, in allen Begegnungen möglichst viel Chaos herbeizuführen, beeindruckend umsetzte. Auch Giri beim Weltcup gescheitert weiterlesen

Harikrishna unterliegt zum Auftakt von Runde 3

Pentala Harikrishna steht nach seiner ersten Niederlage im Turnier vor dem Ausscheiden beim FIDE-Weltcup. Der junge Russe Kirill Alekseenko (2671), der bereits im vergangenen Monat bei der Russischen Meisterschaft einen starken Eindruck hinterließ, zeigte gegen Hari  eine beeindruckende Positionspartie. Aus einem Italiener verstärkte er sukzessive den Druck und gewann schließlich zwei Bauern, die er im Endspiel zum vollen Zähler umwandelte. Harikrishna unterliegt zum Auftakt von Runde 3 weiterlesen